Plötzlicher Abfall der Drehzahl beim Beschleunigen.

3 Antworten

Eventuell klappt die Zuschaltung des Turbos nicht optimal. Würde da mal nach schauen.

Mit der Zuschaltung ist alles in Ordnung.Der Wagen hat keinen Turbo.Kein Turbo=keine Zuschaltung! ( :

0

Die Falschluft könnte auch von einem Schlauch auf der Ansaugseite ( porös oder beim Luftfilterwechsel vielleicht versehentlich gelöst? ) kommen. Ansonsten ist da alles möglich, vom Drosselklappenpotentiometer über den LMM bis zum Steuergerät. Eine Zündspule in den letzten Zügen kann auch beteiligt sein. Da hilft wohl nur eine gründliche Suche, eventuell mal eine AU machen, ob bei den Werten alles stimmt.

Ich würde probehalber noch mal den alten Filter reintun,ob sich das denn wieder ändert,bevor ich da nach allen möglichen Fehlern suche,die garnicht da sind.

Was möchtest Du wissen?