Pannnenspray

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ist er. Du must es einfach auf das Ventil aufstzen und dann füllt sich der Reifen mit dem Spray, härtet aus und fertig. Aber ich halte es für keine allzu gute Lösung. Denke das mit heutigen Runflat-Reifen ist sowas auch kaum noch notwendig. Nächste und wohl klassischste Alternative ist dann wohl noch der Ersatzreifen.

Ich finde das auch eine super Lösung. Musste es auch schon mal benutzen und ging sehr leicht. Klar sollte man sich schon mal damit vorher auseinander setzen und die Anleitung lesen und nicht übersturzt ausprobieren. Aber auf jeden Fall eine gute Alternative zum reseverrad!

Es ist auf jeden Fall einfacher als einen Reifen zu wechseln... und bis zur nächsten Werkstatt oder so kommt man damit auf alle fälle.

Was möchtest Du wissen?