Panikattacken im Stau?

1 Antwort

Einige Vorschläge stehen in bzw. unter dem von Dir verlinkten Artikel

Schuldgeständnis im Polizeiprotokoll

Hallo Autofrage

ich habe eine Frage die eher rechtlich ist. Bei einem Unfall hat mein Unfallgegner vor der Polizei zugegeben, dass es seine Schuld war. Das ging auch klar aus dem Polizeigutachten hervor (rückwärts gefahren ohne zu gucken, mir in die Seite). Jetzt ist es aber so, dass ich ein Schreiben bekommen habe, dass ein Zeuge (sein Mitfahrer) bestätigen kann, dass ich sie quasi seitlich gestriffen hab.

Jetzt bin ich mir nicht sicher was ich tun soll. Habe Fotos gemacht, allerdings nicht mit übermäßiger Muße da ich dachte die Sache sei klar. Jetzt das. Gleich mal einen Anwalt nehmen? Eigentlich hat er ja schon zugegeben dass er schuld war... denkt er jetzt er kann da raus wenn ich keine Zeugen finde?

Danke fürs Lesen und bin für jede Antwort dankbar!!

...zur Frage

LKW parken in Wohngebiet

Hallo zusammen,

also, ich habe folgendes Problem: bei uns parkt seit ~1,5 Jahren jeden Tag ein LKW, besser gesagt fast unmittelbar vor/unter meinem Fenster (ist nur noch ein kleiner Gehweg und Grünstreifen dazwischen). Das gesamte Gebiet ist als Wohngebiet im Flächennutzungsplan der Stadt eingetragen.

So, nun steht bei http://trucksblog.autoscout24.de/recht-politik/parken-im-wohngebiet-nicht-erlaubt/ dass das Parken eigentlich nicht erlaubt ist, zumindest für selbstständige Fahrer. Weiß zufällig jemand, wie das bei einer normalen Anstellung ist, sollte ja eigentlich nicht so viel anders sein oder? Reden lässt mein werter Herr "Nachbar" leider nicht mit sich, daher ist der Dialog leider so gut wie ausgeschlossen. In letzter Zeit räumt er halt einfach jede Nacht den halben LKW um und fährt dann um 2:30 Uhr in der Früh los (nach 5-10 Minuten warmlaufen -.-), 1 Mal die Woche war das ja noch zu ertragen aber so oft nicht ...

Wäre sehr froh, wenn mir jemand Tipps geben könnte, wie ich am Besten vorgehe. Ich will ihn ja auch nicht gleich verklagen, nur meine Ruhe im Schlaf :( Mir ist klar, dass ich hier keine Rechtsberatung bekomme, aber vielleicht hatte ja jemand schon ein ähnliches Ärgernis? =/

Grüße se

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?