Frage von Bekibelo, 17

Opc corsa auf 250 ps gechipt?

Ein kollege hat seinen opc corsa 2007 auf 250 ps gechipt und meine frage ist ob der motor das ausgält oder auf was muss man achten wenn man ihn fähr?

Antwort
von geoka, 8

Vernünftig gefahren hält der Motor eine Weile, man kann diesen aber bereits nach 10.000km zugrunde richten.

Was häufig vergessen wird, ist das Getriebe. Dieses hält nur ein bestimmtes Drehmoment auf Dauer aus.

Wird nun durch Leistungstuning nebenbei auch das Drehmoment überschritten, dann zerlegt es rel. früh auch das Getriebe, auch bei moderater Fahrweise.

Antwort
von Wolly75, 12

So pauschal kann man das nicht sagen. Es kommt zum einen darauf an wo dein Kollege das hat machen lassen, und wieviel PS hat er nun mehr? Denn mit deutlich mehr Leistung können schnell andere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden z.B. Getriebe ect. Generell kann man jedoch sagen dass ein hochgezüchteter Motor wohl kaum die km-Laufleistung eines normalen Motors erreichen wird - da das Material einfach mehr Belastet wird.

Antwort
von mona37, 7

Ein Corsa mit 250 Ps, könnte ich mir nicht vorstellen sowas.

Kommentar von patricklassan ,

Der Corsa E OPC hat bereits serienmäßig über 200 PS.

https://de.wikipedia.org/wiki/Opel_Corsa_E

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten