Onlinekredit für Autofinanzierung?

2 Antworten

Ich glaube ein Onlinekredit kann ansich eine gute Alternative sein, wenn man einen guten Anbieter kennt. Natürlich solltest du zu allererst recherchieren und verschiedene Angebote vergleichen. Doch wenn du dir wirklich unsicher bist und deine Bank keine guten Angebote hat, kannst du auch mal in einem Autohaus vorbeischauen und dich dort über die passende Finanzierung beraten lassen. Die Banken der Autohändler haben meist auch recht gute Angebote für eine Autofinanzierung.

So haben wir das zumindest gemacht. Nach langer Recherche über Onlinekredite und andere Finanzierungsmöglichkeiten sind wir zu unserem Autohändler und haben unser Auto über seine Bank finanzieren lassen. Die Zinsen waren gut und so haben wir uns auch sicherer gefühlt, da wir jemanden vor uns sitzen hatten und nicht alles einfach in den PC eingetippt haben. Nicht das Onlinefinanzierungen schlecht sind, doch ich glaube da ist die Hemmschwelle bei vielen noch sehr hoch, meiner Meinung nach. Besonders wenn man sich nicht auskennt.

Gruß und viel Erfolg!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Bei jedem Vertragshändler kannst du ein Auto auch finanzieren. Das von dir genannte Angebot ist auch nur ein Vermittler. Den braucht man nicht um einen Kredit zu bekommen.

Kannst auch über www.carcredit.de gehen. Da bist du direkt bei der Santanderbank.

Was möchtest Du wissen?