Ölwechsel vorbereiten / nachbereiten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Motor sollte heiss gefahren sein, denn 5 Minuten im Leerlauf bringen da gar nichts und sind aus Umweltgründen auch verboten.

Je länger Du "nachtropfen" lässt, desto besser, denn gerade mit den letzten Tropfen kommt besonders viel Abrieb heraus und das ist wichtig.

Neben dem Öl solltest Du immer auch den Filter wechseln und die Dichtungsscheibe unter der Ablassschraube.

Danke, habs gut über die Bühne bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?