Ölwechsel gemacht , jetzt zu viel Öl?

1 Antwort

Also viel fahren solltest du nicht mehr, wenig besser auch nicht. Und die "Spülung" mit neuem Motoröl ist bei einer defekten Kopfdichtung rausgeschmissenes Geld. Das hättest du dir besser für nach der Reparatur aufgespart!

BMW 3er E90 318i -Ölstand. Hallo, ich fahre einen BMW 3er E90 318i Motor Bj. 2006 Ich habe nur eine elektronische Ölstandsanzeige im BC, keinen Ölmesstab?

vor eine woche habe ich 1L öl nachgefühlt und bin mit dem Auto ca.1000 Km gefahren. Bord computer zeigt mir jetzt am Anfang der Fahrt auf Max nach ca. 10 KM fahrt zeigt es auf Mitte. ist das jetzt was schlimmes oder es ist normal.

...zur Frage

Zahnriemen gerissen Astra 1.8i Bj 92/93 . Motor/ Zylinderkopf immer hinüber oder nicht?

Bei meinem Opel Astra 1.8i GLS Bj 93 ist während der Fahrt (ca 70 km/h ) der Zahnriemen gerissen. Ist der Motor/ Zylinderkopf in jedem Fall beschädigt oder reicht ein Zahnriemenwechsel aus?

...zur Frage

Öl nachfüllen: kein kaltes Öl in heißen Motor?

Hallo zusammen, ich musste neulich an der Autobahn gut einen Liter Öl nachfüllen, weil ich ewig nicht mehr nach dem Ölstand geschaut habe. Nun hab ich gehört, dass man auf keinen Fall kaltes Öl und dann noch diese Menge in einen heißen Motor kippen soll. Kann deshalb ernsthaft etwas kaputtgehen?

...zur Frage

Öl im Kühlwasser - woran kann das liegen?

Hallo, Hab heute mal wieder mein Auto sauber gemacht und kontrolliert! Dabei ist mir aufgefallen dass mein Kühlwasser ungewöhnlich schwarz ist! Hab es kontrolliert und es scheint Öl zu sein! Ein bißchen reinigen konnte ich es aber trotzdem ist das Wasser noch fast komplett schwarz! Worann könnte dies liegen und muss ich da etwas reparieren lassen? Polo 6N Baujahr 1997!

...zur Frage

Inspektionskosten beim BMW Z4M?

Wie hoch sind ca. die Inspektionskosten für einen BMW Z4M und in welchen Intervallen muss er zur Inspektion? Wird neben dem Öl + Filtern noch etwas besonderes gemacht bei den Inspektionen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?