Ölwechsel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Öl solltest du dringendst wechseln.

Fährst du nur oder viel Kurzstrecke? Dann liegt es wahrscheinlich daran. Stichworte: Reinigung DPF durch zusätzliche Kraftstoffeinspritzung oder

Sinkt der Kühlwasserpegel, ist das Öl schmierig beige? -> Zylinderkopfdichtung

Dichtring/Ventil an der Hochdruckpumpe könnte ebenfalls defekt sein

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dv946
15.08.2017, 09:40

Moim moin,das mit dem DPF könnte hinkommen.Bei Kurzstrecken regeneriert er recht häufig.Der Verbrauch steigt während dieser Phase im Stadtverkehr auf ca 8-9 Liter.Sonst ca 5.5.Da reicht die Temperatur nicht,um den Sprit zu verbrennen und landet im Öl.Das Phänomen besteht seit Anfang an.Wenn das bei Ford bekannt ist,wunder ich mich über den Ölwechselintervall von 20.000 km.Der Kühlflüssigkeitsstand ist immer gleich.Deshalb schließ ich das andere aus (Wunschdenken)

0

Was möchtest Du wissen?