Nummernschild geklaut, bezahlt die Versicherung die anfallenden Gebühren?

1 Antwort

Mir wurden auch schon mal die Nummernschilder geklaut. Du musst das bei deer Polizei melden, dass die geklaut wurden und dann werden die gesperrt. Dann musst die alle Papiere und die Kennzeichen neu beantragen und das kostet wiederum Geld und nicht wenig 70 Euro oder so?! Ich habe nichts von der Versicherung wieder bekommen.

Versicherung beenden nach Unfall, Versicherungswechseln für neunen Pkw...was beachten !?

guten morgen,

mein Verwandter hatte am 01.08.13 eine KFZ-Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Der Vertrag läuft bis zum 31.12.13.

Mein Verwandter ist nur der Fahrzeughalter gewesen, aber nicht der Versicherungsnehmer....das ist sein Vater, dieser aber nicht bei dieser Huk-Versicherung seinen Pkw angemeldet hat, sondern bei einer anderen Versicherung. Dieser Wagen meines Verwandten lief als Zweitwagen.

Die Versicherungsbetrag wurde bis zum 31.09.13 bezahlt, die nächste 1/4 jährliche Rate wäre zum 01.10.13 fällig gewesen.

Er hatte aber nun einen Unfall (15.09). Ein Totalschaden an seinem Pkw. Der Unfallgegner war schuld. Vorfahrt genommen. Nun musste er seinen Pkw überall wieder abmelden, bei der Zulassungsstelle als auch bei der Versicherung.

Ein neuer Pkw ist -noch- nicht vorhanden. Die Schadensregulierung, Ermittlungen gegen den Unfallverursacher pp. läuft noch.

Nun meine Fragen (sorry, wenn ich so frage, aber ich habe davon gar keine Ahnung) :

  1. ist die Abmeldung -gezwungenermaßen durch den Unfall- bei der Versicherung auch gleichzeitig die Vertragsbeendigung ?

  2. oder muss man zusätzlich noch die Versicherung schriftlich kündigen ?

  3. wenn er sich nun ein anderes Auto kauft, muss er dann bei der aktuellen Versicherung (HUK) bleiben oder kann man dann einfach bei einer anderen Versicherung einen Vertrag abschließen ?

--> bei einer anderen Versicherung wäre der Pkw, den mein Verwandter gerne kaufen möchte, knapp über 100 € günstiger im 1/4-Jahr. Deswegen der gewünschte Versicherungswechsel.

wünsche noch einen schönen Tag und danke, für alle Antworten im Voraus :-)

...zur Frage

Nummernschild hinter der Windschutzscheibe

Ein Bekannter hatte gestern einen Unfall und vorne ist die ganze Frontschürze runter/kaputt. Sein Nummernschild hat er hinter der Windschutzscheibe liegen und fährt damit auch fröhlich rum bis zur Reparatur. Das Nummernschild ist zwar gut lesbar und man könnte ihn wohl auch blitzen, aber erlaubt ist das trotzdem nicht oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?