Nissan Primera P11 nach 134000 KM Antriebswelle gebrochen. Normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein "normal" sicher nicht!! Aber wenn es ein bekanntes Problem ist würde ich mit dem Händler mal über nen Kulanzantrag sprechen - den kann er bei Nissan stellen für dich.

So einen Ausdruck "N..."würde ich an deiner Stelle im 21. Jahrhundert nicht mehr verwenden.

Im Zeitalter der Globalisierung, während die Internationale Gemeinschaft sich bemüht, diskrimierende Ausdrücke zu verbieten, gibt es immer noch paar Erwachsene, die sich einsetzen, um ihre mitbürger zu beleidigen. Schade!

Also die Welle ist fast mittig am Wellenschaft gebrochen. Da befindet sich ein Tilgergewicht und genau da ist sie gebrochen. War bei meinem Nissan Händler und fragte wegen einem Kulanzantrag. Er schüttelte nur den Kopf. Habe jetzt eine günstigere gefunden. http://www.sb-autoteile.de/product_info.php?info=p11_antriebswelle-nissan-primera-p11-wp11-2-0-rechts.html Was denkt ihr? Habe bei denen angerufen und die wußten sofort Bescheid.Also doch ein bekanntes Problem.

Was möchtest Du wissen?