Nissan 200SX – Besondere Schwachstellen?

2 Antworten

Wenn es nur der Turbo wäre ;) Das Fahrwerk ist oft ziemlich ausgelutscht. Rost an Kofferraumunterseite, Radkästen und besonders Wagenheberaufnahme. Korrosion der Anschlüsse am Bremskraftverstärker. Stehbolzen Zylinderkopf-Krümmer extrem gefährdet, wenn nicht richtig "kalt" gefahren wurde, ebenso am Turbo. Sitze brechen gerne nach hinten durch (Gestänge der "Sportsitze" nicht stabil genug) Federbeindome rostanfällig. ANSONSTEN ;) ist der 200SX ein solides, sportliches Auto, dessen Technik einiges ab kann. Aber Achtung, auf dem Markt sind eben fast nur noch Schrottmühlen unterwegs! Keine Automatik nehmen! Gruß

Das Problem mit dem Turbo ist eigentlich das gravierenste beim 200 SX. Ich würde an eurer Stelle genau darauf achten, ob der Umbau gut gokumentiert ist und von einer fachkundigen Werkstatt gemacht wurde. Der Turboaustausch ist nicht gerade einfach zu bewerkstelligen und auch sehr kostspielig. Ansonsten ein tolles Auto!

Was möchtest Du wissen?