Muss man den Hub bei einem Reifenwechsel beachten?

2 Antworten

6,5 ist die Felgenbreite, 16 der Zolldurchmesser der Felge. Zudem sicher auch noch die Bezeichnung ET42. Also musst du zwingend Reifen aufziehen, die 16 Zoll Durchmesser haben, also z.B. deine 205/55R16

Reifen mit 13,14,15,17,18 und 19 Zoll passen demnach nicht auf die Felge. Entweder du würdest diese dich draufbekommen oder die reifen würden einfach abfallen, weil zu groß.

Was es mit dem H2 und ET42 zu un hat, kannst du hier nachlesen:

https://www.reifen.de/forschung-und-beratung/tipps-und-tricks/felgentipps/felgenbezeichnung

muss es 16 sein kann nicht kleiner sein?

0
@Benzer229

Bei Dir dürfen andere Sachen gerne größer oder kleiner sein, Reifen passend zu einer 16" Felge gehören jedoch nicht dazu.

0

Die ET hat mit einer Montage nichts zu tun.

0
@martinreschke

Das war als ergänzender Hinweis gemeint, dass es bei einer Felge noch mehr zu beachten ist. Für die Reifengröße hat dies insofern Einfluss, als das bei Montage überbreiter Reifen auf einer dafür ungeeigneten Felge die Freigängigkeit nicht mehr gegeben sein könnte.

0
@geoka

Das betrifft wenn ich dann die Dinger ans Auto schraube. Ist bloss immer schlimm wenn solche halben Fragen gestellt werden wo man alles dahinter vermuten kann nur nicht das was ihn wirklich interessiert.

0

Du willst also mit Montierhebeln allein einen Reifen wechseln? Da wirst du den alten nicht mal runter bekommen. Oder soll das eine Werkstatt machen? Dann brauchst Du dir deinen Kopf nicht darüber zerbrechen.

Was möchtest Du wissen?