Muss ein Reifen überall mindestens 1,6 Millimeter Profil haben?

1 Antwort

Meines Wissens muss die gesetzliche Mindestprofiltiefe auf 3/4 der Reifenbreite vorhanden sein. Damit wäre der Pneu noch in Ordnung. Allerdings sollte bei dem Auto die Spur eingestellt werden, denn so eine Abnutzung ist nicht normal.

Maximaler Höhenschlag am Reifen?

Hi zusammen, ich habe festgestellt, dass ich an einem Reifen gut 1,5 mm Höhenschlag habe. Ist das noch in Ordnung oder muss der Reifen besser ausgetauscht werden? Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob ich das beim Fahren höre, jetzt wo ich es weiß, "höre" ich schon Gespenster.

...zur Frage

Fahrzeug zieht nach rechts nach Reifenwechsel?

Mein Chef hat bei meinem Firmenwagen (Renault Master L2 H1) gestern die Reifen wechseln lassen. Zumindest vorn da dort sowieso neue drauf mussten. (Kein wunder bei ca. 14.000 km Laufleistung pro Monat) Seitdem zieht das Auto nach rechts und das lenkrad steht um 1- 2 Grad nach links.

Laufrichtung stimmt und Reifendruck stimmt auch. Was ist da los? Ich will endlich wieder mit meinem Auto fahren. Die Leihkarre geht mir auf die Nerven

...zur Frage

Wie viel mm Profil hat ein Reifen noch wenn er laut Gesetz abgefahren ist?

Wie weit könnte man einen Reifen noch abfahren wenn er offiziell abgefahren ist? Also wieviel mm hätte man noch bis der Reifen wirklich durch wäre..

...zur Frage

Reifenwechsel - Fixierschraube von Bremsscheibe locker?

Hi,

ich hab bei mir (Suzuki Swift MA) gerade die Reifen gewechselt. Da ist mir aufgefallen, dass eine von den vier kleinen Schrauben etwas mehr raus schaut (siehe Bild) Sofern ich weiß sind die nur dazu da um die Bremsscheibe festzuhalten wenn man da arbeitet?

Wundert mich aber ,dass die Schraube draußen ist? Auch wundert es mich, dass die Schraube keinen Schlitz hat? Ich gehe deshalb davon aus ,dass die Schraube von der anderen Seite rein gesteckt wird und gebrochen ist? Die Sache kommt mir schon etwas komisch vor. Eventuell kann mir dazu Jemand was sagen.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?