Muss ein Mietwagen als Unfallersatzwagen deutlich "kleiner" sein?

6 Antworten

Es ist auf jeden Fall sinnvoller einen Wagen einer niedrigeren Klasse zu mieten, falls dies möglich ist, da die gegnerische Versicherung die Zahlung verweigern kann falls die Kosten zu hoch sind.

Ich glaube, er muss schon kostenbewusst gewählt werden. Ggf. kann bei einer geringen Kilometerleistung auch das Taxifahren günstiger als ein Mietwagen sein.

Naja, im wesentlichen geht es ja darum den AUsfall zu ersetzen und das betrifft ja neben deinem kaputten Auto vor allem die Mobilität. Und da reicht eben auch ein normaler Wagen. Überflüssiger Luxus ist etwas wofür du selbst aufkommen musst.

Was möchtest Du wissen?