Muss ein Mietwagen als Unfallersatzwagen deutlich "kleiner" sein?

6 Antworten

Es ist auf jeden Fall sinnvoller einen Wagen einer niedrigeren Klasse zu mieten, falls dies möglich ist, da die gegnerische Versicherung die Zahlung verweigern kann falls die Kosten zu hoch sind.

Ich glaube, er muss schon kostenbewusst gewählt werden. Ggf. kann bei einer geringen Kilometerleistung auch das Taxifahren günstiger als ein Mietwagen sein.

Naja, im wesentlichen geht es ja darum den AUsfall zu ersetzen und das betrifft ja neben deinem kaputten Auto vor allem die Mobilität. Und da reicht eben auch ein normaler Wagen. Überflüssiger Luxus ist etwas wofür du selbst aufkommen musst.

Panne mit Winterreifen, ist die Weiterfahrt mit Sommer-Ersatzreifen erlaubt?

Wie ist das versicherungstechnisch, wenn gerade dann das Auto in eine Unfall verwickelt ist und die richtige Bereifung womöglich den Crash hätte verhindern können?

...zur Frage

Muss man bei jedem Unfall die Polizei rufen?

Meine Freundin meinte heute, dass man aus Versicherungsgründen bei jedem Unfall die Polizei rufen muss, damit die für die Versicherung einen Unfallbericht aufnehmen. Stimmt das?

...zur Frage

Unfall in Anlieger frei-Straße, wie sieht es mit der Versicherung aus?

Hallo zusammen, wie würde es sich verhalten, wenn ich in einer Anlieger frei-Straße, in die ich unberechtigter Weise reingefahren bin, einen Unfall mit einem Anlieger verschulde? Würde meine Versicherung (Vollkasko) den an meinem Wagen entstandenen Schaden ersetzen oder nicht?

...zur Frage

Wenn ich mit dem Anhänger beim Rückwärtsfahren jemanden ramme - welche Versicherung muss dann zahlen

Wenn ich mit dem Anhänger beim Rückwärtsfahren ein Auto ramme - muss dann die Versicherung des Autos oder die Versicherung des Anhängers für den Schaden aufkommen?

...zur Frage

Mitschuld bei eingeschlagenen Rädern in der Parkbucht?

Folgende Sache ist einer Freundin vorgestern passiert: Ihr Auto stand korrekt einer Parkbucht geparkt, die Räder nach links eingeschlagen. Ein LKW fuhr beim Rangieren auf das eingeschlagene linke Vorderrad auf, komplette Lenkung etc. verzogen. Die gegnerische Versicherung meint nun, dass meine Freundin Teilschuld habe, weil die Räder eingeschlagen waren. Weiß jemand hier wie das rechtlich aussieht?

...zur Frage

Was spricht gegen einen gebrauchten Mietwagen oder Leihwagen?

Es gibt viele Händler die zur Zeit Ford Autos anbieten, die aber ehemalige Leihwagen bzw. Mietwagen aus Frankreich und Italien sind.

Die sind um ein vielfaches billiger als deutsche Gebrauhtwagen. Dazu kommt eine komlpette aufbereitung, Neuwagengarantie und die sind oft erst 8 oder 9 Monate alt.

Bei einer Neuwagengarantie kann man doch nichts falsch machen wenn die Kupplung evtl. füher den Geist aufgibt oder so. Oder irre ich mich da gewaltig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?