Moderne Seifenkiste basteln?

2 Antworten

Auch wenn es das falsche Forum ist antworte ich dir mal. Erstellt ist der Thread ja nun sowieso.

Also, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sind seifenkisten doch antriebslos oder? Bzw. fahren nur mit Hangabtrieb?

Aber vielleicht bin ich da zu altmodisch^^

Was für eine Autobatterie hast du denn da? Da gibt es ja verschiedene Arten. Wichtig ist bei einer Seifenkiste ja auch, dass sie ein sehr geringes Eigengewicht hat, um schnll(er) zu werden. Ich weiß also nicht, wie sinnvoll ein Bleiakku da wäre.

Außerdem würde ich aufpassen, wenn es sich um eine Batterie handelt, die Schwefelsäure als Elektrolytmischung nutzt, da du einen sehr geringen Neigungswinkel hast - und niemand will irgendwo Schwefelsäure haben!

Wenn es eine Gel-Batterie ist, dann st der Neigungswinkel größer, wohl bis 180Grad (siehe hier: https://www.yachtbatterie.de/de/5-todsuenden.html)

Was möchtest Du wissen?