Mit dem Auto nach Mallorca? Wer hat das schonmal gemacht?

7 Antworten

Da wären mir meine Urlaubstage zu schade für. Ich bin in meiner Studentenzeit für einen Ferienjob mehrmals im Jahr nach Barcelona gefahren und das ist kein Vergnügen. Barcelona wäre auch dein Fährhafen ;) Ich würde dir immer zum Flieger in Kombination mit einem Mietwagen raten. Wenn du die Preise für Sprit, Fähre und dann auch noch Maut vergleichst, kann eine Reise mit dem Auto schon ziemlich ins geld gehen. Ich fliege lieber in 2,5h Stunden auf die Insel, buche einen Mietwagen bei http://www.tuicars.com/angebote/mietwagen-mallorca/ und fahre dann entspannt vom Flughafen zum Hotel. Am Ende macht das mehr Sinn und ist wahrscheinlich noch günstiger

Du kannst mit der Fähre ab Barcelona übersetzen. Wir haben die Reise schon 2x mit dem Auto unternommen. Da wir aus Norddeutschland stammen, übernachten wir aber unterwegs mindestens einmal. Bei der letzten Fahrt mussten wir noch einen Abstecher über Bayern machen, um eine Freundin meiner Frau abzuholen. Da haben wir dann im Hotel Weisser Hase in Passau übernachtet, da die eine überwachte Tiefgarage haben: http://www.weisser-hase.de/

Soweit ich weiß, ist die Autofähre nach Mallorca deutlich teurer als ein Flug von Deutschland. Also lieber vor Ort ein Auto mieten.

Bremsgeräusche beim 1er BMW?

Hallo :-)

Vor 2 Wochen habe ich einen gebrauchten 1er BMW (114i) gekauft. Das Auto ist 2 Jahre alt und hat rund 23 tausend Kilometer drauf.

2 Tage vor dem Kauf hat das Auto einen neuen TÜV bekommen (komplett ohne Mängel).

Vor einer Woche habe ich von 18 Zoll Sommer auf 16 Zoll Winterreifen wechseln lassen (Mit wuchten und Überprüfung).

Seit diesem Wechsel macht mein Auto beim Bremsen ein komisches "schleifendes" Geräusch (glaube vorne). Nach längerem fahren wird das Geräusch leiser aber ist immer noch hörbar... was ist das? Der TÜV ist erst 2 Wochen her ... liegt das an den kleineren Winterreifen ? Diese wurden längere Zeit nicht gefahren ...

Danke

https://www.dein-pkw-ankauf.de/

...zur Frage

Ist es günstiger sein Auto im Ausland verschrotten zu lassen?

Ich habe bei mir noch ein wirklich altes Auto rumstehen, dass nichts mehr ist und welches ich daher gerne verschrotten lassen würde. Mir sind die Kosten dafür in Deutschland deutlich zu hoch, weshalb ich überlegt habe, ob es nicht günstiger sei, sein Auto im Ausland verschrotten zu lassen, z.B. in Polen oder so!? Kennt jemand die ungefähren Preise, also ist es viel günstiger und kann ich das Auto einfach so auf einem Anhänger nach Polen transportieren oder muss ich da was beachten? Besondere Papiere etc haben?

...zur Frage

Auf welche Sachen achtet der TÜV bei der Hauptuntersuchung an alten Autos?

Wir müssen bald mit einem alten Auto, was schon über 260 000km runter hat zum TÜV. Nun möchten wir schonmal unter den Wagen gucken ob es irgendwelche Schwachstellen gibt. Habt ihr ein paar Tipps, wodrauf der TÜV bei einer Hauptuntersuchung achtet?

...zur Frage

Ist es sinnvoll eine ADAC Mitgliedschaft abzuschließen?

Ich fahre dämnachst mit dem Auto in den Urlaub nach Italien. Ist es besser wenn ich vorher noch eine ADAC Mitgliedschaft abschließe? Oder brauche ich sowas nicht?

...zur Frage

Welche Sachen sind wichtig für eine Reise mit dem Auto?

Welche Dinge sind so notwendig? Die wichtigsten Sachen?

...zur Frage

Was muss man beachten beim Auto fahren in Kroatien?

Wir fahren nächste Woche in den Urlaub nach Kroation. Ich war noch nie da und hab mich jetzt gefragt, ob es dort irgendwelche speziellen Dinge wie gesetzliche Aufgaben oder so gibt, die man wissen muss bevor man dort hin fährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?