Mit dem Auto nach Mallorca? Wer hat das schonmal gemacht?

7 Antworten

Da wären mir meine Urlaubstage zu schade für. Ich bin in meiner Studentenzeit für einen Ferienjob mehrmals im Jahr nach Barcelona gefahren und das ist kein Vergnügen. Barcelona wäre auch dein Fährhafen ;) Ich würde dir immer zum Flieger in Kombination mit einem Mietwagen raten. Wenn du die Preise für Sprit, Fähre und dann auch noch Maut vergleichst, kann eine Reise mit dem Auto schon ziemlich ins geld gehen. Ich fliege lieber in 2,5h Stunden auf die Insel, buche einen Mietwagen bei http://www.tuicars.com/angebote/mietwagen-mallorca/ und fahre dann entspannt vom Flughafen zum Hotel. Am Ende macht das mehr Sinn und ist wahrscheinlich noch günstiger

Soweit ich weiß, ist die Autofähre nach Mallorca deutlich teurer als ein Flug von Deutschland. Also lieber vor Ort ein Auto mieten.

Du kannst mit der Fähre ab Barcelona übersetzen. Wir haben die Reise schon 2x mit dem Auto unternommen. Da wir aus Norddeutschland stammen, übernachten wir aber unterwegs mindestens einmal. Bei der letzten Fahrt mussten wir noch einen Abstecher über Bayern machen, um eine Freundin meiner Frau abzuholen. Da haben wir dann im Hotel Weisser Hase in Passau übernachtet, da die eine überwachte Tiefgarage haben: http://www.weisser-hase.de/

Wer von euch kennt 83metoo?

Hallo zusammen!

Ich würde mich in den nächsten freien Wochen gerne mal mit meinem Auto beschäftigen, das habe ich leider in letzter Zeit viel zu sehr vernachlässigt, alles ist zugemüllt oder könnte man einen neuen Schliff vertragen.

Ich habe mich im Internet mal ein wenig schlau gemacht, welche Mittel und Methoden denn empfehlenswert sind und bin dabei auf 83metoo gestoßen.

Kann mir jemand etwas mehr zu 83metoo erzählen? Habe gesehen, dass er auch Youtube-Videos hochlädt.

Ich fand die Tipps eigentlich ganz gut. Kennt ihr noch irgendwelche Sachen von ihm?

Anm. Support: Link entfernt.

...zur Frage

Ist es günstiger sein Auto im Ausland verschrotten zu lassen?

Ich habe bei mir noch ein wirklich altes Auto rumstehen, dass nichts mehr ist und welches ich daher gerne verschrotten lassen würde. Mir sind die Kosten dafür in Deutschland deutlich zu hoch, weshalb ich überlegt habe, ob es nicht günstiger sei, sein Auto im Ausland verschrotten zu lassen, z.B. in Polen oder so!? Kennt jemand die ungefähren Preise, also ist es viel günstiger und kann ich das Auto einfach so auf einem Anhänger nach Polen transportieren oder muss ich da was beachten? Besondere Papiere etc haben?

...zur Frage

Wie erholt man sich am besten während einer langen Autofahrt in den Pausen?

Macht ihr irgendwelche speziellen Übungen oder Dinge, wie man wieder besonders frisch für die Weiterfahrt wird oder kennt ihr irgendwelche Tricks? Muss bald eine sehr lange Strecke mit dem Auto fahren..

...zur Frage

Auf welche Sachen achtet der TÜV bei der Hauptuntersuchung an alten Autos?

Wir müssen bald mit einem alten Auto, was schon über 260 000km runter hat zum TÜV. Nun möchten wir schonmal unter den Wagen gucken ob es irgendwelche Schwachstellen gibt. Habt ihr ein paar Tipps, wodrauf der TÜV bei einer Hauptuntersuchung achtet?

...zur Frage

Urlaub nach Dänemark mit eigenem Auto?

Hey, soll ich mir ein Auto mieten für einen Dänemark Urlaub oder mein eigenes benutzen?

LG :)

...zur Frage

Was muss man beachten beim Auto fahren in Kroatien?

Wir fahren nächste Woche in den Urlaub nach Kroation. Ich war noch nie da und hab mich jetzt gefragt, ob es dort irgendwelche speziellen Dinge wie gesetzliche Aufgaben oder so gibt, die man wissen muss bevor man dort hin fährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?