Mit altem Auto zu neu eröffneter Vertragswerkstatt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Markenwerkstatt sollte über die passenden Werkstatthandbücher verfügen und danach arbeiten können, auch wenn diese nicht (mehr) auf alte Modelle geschult worden sein sollten.

Ein Austausch z.B. von Bremsen ist i.d.R. jedoch Standard und das sollte auch eine freie Werkstatt können

Danke!

Er hat heute offenbar einen Termin ausgemacht und die sagten ihm, auch ein alter SantaFé ist willkommen und kann repariert werden, weil eben diese Unterlagen vorhanden sind.

0
@rotesand
...gesetzt den Fall,..

Also theoretische Frage und jetzt "Er"? Warum schreibst du nicht direkt ein Bekannter/Verwandter/Freund etc.?

0

Was möchtest Du wissen?