Mazda 3 Diesel kann nur bei Mazda ausgelesen werden?

2 Antworten

Eine generelle Sperre ist meines Wissens nicht mehr erlaubt, die Hersteller müssen die Daten zugänglich machen. Den "normalen" Fehlerspeicher kann jede Werkstatt mit entsprechendem Tester auslesen (z.B. Bosch-Dienst), nur wenns ins Detail geht, kann es sein, das man nur mit dem Herstellerprogramm weiter kommt.

Nein eine generelle Sperre ist das eigentlich nicht. Lediglich für spezifische Dinge. Hier benötigt man dann eine Mazda-individuelle Software, die eine freie Werkstatt dann nicht zwingend hat.

Was möchtest Du wissen?