Liegen die Bewegungen des Drehzahlanzeiger im Standgas im Normbereich?

2 Antworten

Das machen meine Autos auch, ein Schwankung der Drehzahl im Anzeigeinstrument kann vorkommen, besonders wenn das Signal oder das Anzeigeinstrument nicht gedämpft ist.

Auch beim Zu- oder Abschalten von Verbrauchern schwankten diese Anzeigen, z.B. Heizungen von Heckscheibe, Sitze oder wenn sich der Klimakompressor zuschaltet bzw. beim Betrieb wechselnde Leistung des Kompressors abverlangt wird.

Liegen die Bewegungen des Drehzahlanzeiger im Standgas im Normbereich?

Wäre das ein älteres Fahrzeug mit Vergasermotor oder Singlepoint - Einspritzanlage, würde ich sagen: Normal. Das ist aber ein moderner Ottomotor mit Multipoint - Einspritzanlage (Opel Astra H oder Vectra C?). Das halte ich für nicht normal, eventuell ist der Leerlaufsteller verschmutzt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja, das ist ein Astra-H. Hast du das aus meinen anderen Fragen gesehen oder einfach anhand der Anzeigetafel erkannt? Oh je... das Teil sollte ja in der Nähe der Drosselklappe liegen. Werde mal die Werkstatt darauf aufmerksam machen. Habe dieses Auto eben erst kürzlich gekauft.

0
@proxi
Hast du das aus meinen anderen Fragen gesehen oder einfach anhand der Anzeigetafel erkannt? 

Habe es an der Anzeige erkannt. Hätte ich in Deinem Profil nachgesehen, hättest Du eine Meldung "Profilbesuch von Mitglied XXXXXX" bekommen. ;)

1
@checkpointarea

Habe diese Profilbesuchsmeldung noch nie gesehen, auch nicht auf gutefrage oder motorradfrage. 😯

0
@proxi

Ich schon, aber selten. Interessanterweise besucht kaum jemand fremde Profile.

0

Was möchtest Du wissen?