Lebensdauer einer Kupplung im Vergleich zu früher verdreifacht?

2 Antworten

Konstruktive Unterschiede gibt es zwar nicht wirklich, jedoch hat sich die die Qualität der verwendeten Werkstoffe deutlich verbessert, wodurch diese nicht so schnell verschleißen und daher die Kupplungen auch länger halten. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die Lebensdauer dadurch wirklich verdreifacht wurde.

Dass sich die Lebensdauer von Kupplungen wirklich verdreifacht hat, glaube ich nicht, aber sie ist deutlich länger, das stimmt auf jeden Fall. Konstruktiv ist nicht viel anders, aber die Qualität der verwendeten Werkstoffe ist besser geworden, besonders die Art des Kupplungsbelags. Er ist viel widerstandsfähiger als früher.

Was möchtest Du wissen?