Ladung sichern beim Anhänger?

3 Antworten

Denke auch, mit ein paar Spanngurten vom Baumarkt macht man nichts verkehrt. Den kleinen Kram halt in Kisten packen und ggf. wirklich über eine Anhängerplane nachdenken, falls nötig. Wir haben auch einen Hänger mit Plane für unsere Gartenabfälle und das Ding ist wirklich Gold wert. Kann man sich auch nach Maß anfertigen lassen: https://www.planenmeister.de/ 

Dazu werden einfach die benötigten Maße in den Konfigurator eingegeben und fertig. Ist halt die Frage, ob sich das für eine einmalige Nutzung lohnt oder ob man die Plane dann sinnvollerweise dem Kumpel verkaufen kann oder schenken möchte. Vielleicht als Dankeschön fürs Ausleihen? 

Denke mal unser Keller ist auch irgendwann fällig und wenn es soweit ist, wird unser Anhänger sicherlich auch gute Dienste erweisen.

Beste Grüße und viel Erfolg!

Was ist es denn für Ladung? Wenn die relativ kompakt ist, kann man die mit Spanngurten gut sichern. Ist es allerdings viel kleines Zeug, würde ich auf jeden Fall noch eine Plane darüber spannen. So bist du definitiv sicherer unterwegs.

Richtig beladen, auf Gewicht und Gewichtsverteilung wegen der Stütz- und Anhängelast achten, Spanngurte in ausreichender Zahl, Menge und Belastbarkeit wählen und ein Ladungssicherungsnetz zusätzlich ist bei einem offenen Anhänger auch nicht verkehrt.

Ein paar allgemeine Sachen dazu: https://www.ladungssicherung.eu/ratgeber/ladungssicherung-anhaenger/

Was möchtest Du wissen?