Kühlflüssigkeitslampe leuchtet, der Motor ist aber garnicht zu warm!?

4 Antworten

Ich denke das einfach die Anzeige defekt ist - irgendwo nen kurzen hat. Denke nicht das es an dem Motor oder der Temperatur-Messeinheit liegt. Lass die Elektrik mal checken. Denke da must du ansetzen.

Ja also es wir bestimmt ein Fehler an der Anzeige sein, also ein Fehler in der Elektrik. Die Messeinheit kann es nicht sein, da sonst auch die Temperatur-Anzeige an sich spinnen würde. Ich kann da Berti nur zustimmen.

Am realistischsten ist ein elektronisches Problem. Vielleicht ist der Sensor kaputt oder eine Kabelverbindung beschädigt oder evtl. auch eine Sicherung kaputt. Am besten fährst Du mal zum Fehlerauslesen zu einer freien Werkstatt. Die machen das oft sogar kostenlos. Dann weißt Du mehr.

Was möchtest Du wissen?