Kühlerschaden durch Wildunfall

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange der Kühler noch dicht ist, kann da nichts passieren, aber Du solltest ihn genau beobachten, ob er irgendwann dort doch zu lecken beginnt.

Dann wäre ein Austauschkühler vom Schrottplatz die günstigste Lösung, denn der Einbau ist ja kein Akt.

Nach deinen Bidern zu beurteilen sind die Leitungen nur vertormt,aber viele Kuehllamellen verloren gegangen. Darum wuerde Ich an heissen Tagen im Stau und laengerem Standlauf die Temperatur im Auge behalten

Also eine Reparatur des Kühlers halte ich für nicht sinnvoll, ich würde eine Tauschkühler einbauen. Die Kühlleistung ist bestimmt nicht mehr so gut wie vorher und die Gefahr, dass er beim schnellen Fahren platzt, schon groß.

Ich meinte mir Reparatur auch eher das Auto zu reparieren und natürlich nicht den Kühler. War mir schon klar, dass er dann ausgetauscht werden müsste. Nur ging es mir mehr darum ob das wirklich notwendig ist, da ja nun nicht der komplette Kühler was abbekommen hat, sondern nur ein kleiner Bereich.

0

Was möchtest Du wissen?