Keilrippenriemen quitscht

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich setze mal die richtige Spannung voraus. Etwas Talkumpuder wirkt manchmal Wunder! Oder den Riemen bei laufendem Motor mit Silikonspray einsprühen, damit sollte das Problem beseitigt sein.

Die Spannung sollte passen weil die Neuteile in der Werkstatt meines geringsten Mißtrauens eingebaut wurden;-)

Nur zum Verständnis... Ein quitschender Riemen rutscht und mit Talkum bzw. Silikon rutscht er immer noch aber geräuschlos..?

1