Kann mir jemand einen mobilen Luftdruckprüfer empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hatte früher einen von Lifetime, der hat seinen Dienst getan, aber inzwischen schaue ich auch nur noch an den Tankstellen nach und das reicht mir vollkommen.

Also wenn es dir umPrävention geht, würde ich dir eher ein Reifenluftdruckprüfsystem (puh, wasn wort) empfehlen.

Gibt es mit Aufsätzen in den Ventilkappen als Aufsatz und der Empfänger wird im Cockpit installiert. Damit bist du immer im Bild und bekommst eine Warnung bei Druckabfall. Hilft auch bei weniger schleichenden auf der AB, etc.

Lies dir das hier vielleicht noch mal durch:

http://www.autobild.de/artikel/druckwaechter-zum-nachruesten-439518.html

Wenn ich auf Reisen bin, dann prüfe ich den Luftdruck täglich, morgens, am kalten Reifen.

Ich habe da ein sehr kleines Gerät, das vielleicht kein Präzisionsinstrument ist, aber bei den wunderbaren geeichten Teilen an Tankstellen habe ich auch nicht den Eindruck, dass die wirklich präzise anzeigen und bei meinem eigenen Gerät kann ich wenigstens davon ausgehen, dass der Messfehler täglich derselbe ist.

Hm, könnte mir angenehmeres im Urlaub vorstellen als täglich den Luftdruck zu messen. Warum machst Du das zuhause nicht jeden Tag und nur im Urlaub? Hat das einen Grund?

0
@robinek

Zuhause mache ich das etwa alle zwei bis drei Tage, weil ich da nicht so lange Strecken fahre und die ohne Gepäck und meist auf besser gepflasterten Strassen.

Ausserdem möchte ich nicht irgendwo in fernen Ländern mit einer vermeidbaren Panne hängenbleiben und kontrolliere und warte deshalb auch noch andere Dinge an meinem Fahrzeug regelmässig.

0

Was möchtest Du wissen?