Kann man mit einem Stoffverdeck durch eine Waschstraße fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Das Verdeck des Z4 ist Waschanlagentauglich, meinte zumindest der Verkäufer ;) Den Wagen meiner Mutter hatte ich auch mal längere Zeit, und das Stoffverdeck sieht nach knapp 60.000km nicht gerade pfleglicher Behandlung (auch im Winter etc.) bei ihr immer noch aus wie neu. Das Auto wurde nie per Hand gewaschen. So muss man es natürlich nicht drauf anlegen - Handwäsche und spezielle Pflegemittel sind sicherlich besser für das Material.

Naja, eine "sanfte" Autowäsche ist schon möglich. Ganz wichtig ist aber, dass er kein Waschprogramm mit Wachs wählt, da die meisten Wachse ausschließlich für Autolacke und nicht für Stoff sind. Generell würde ich empfehlen Cabrios mit Stoffverdeck per Hand zu waschen und das Stoffverdeck auch nur mit Wasser.

Also es ist schon möglich, wenn man einige Sachen beachtet:

  • kein Wachs
  • am besten keine Borsten
  • allg. eine schonende Wäsche

Viel besser für das Stoffverdeck ist aber natürlich eine Handwäsche ohne agressive Reiniger. Daher sollte man eine Waschanlage nur selten und nur im Ausnahmefall benutzen.

ich hatte einige Jahre einen Z4 mit Stoffverdeck, mit dem durch die Waschanlage war nie ein Problem. Man sollte nach Möglichkeit aber ein Cabrio-Waschprogramm nehmen, um das Textil zu schonen.

Wichtig ist, dass die Waschanlage keine harten Borsten sondern weiche schonende Lappen als Waschanlage besitzen. Dann ist es auch kein Problem für ein Cabriodach.

Was möchtest Du wissen?