Kann man einen Turbodiesel auch mit Rapsöl fahren?

1 Antwort

Rapsöl hat eine andere Zusammensetzung, als Diesel und die Säuren darin greifen die Dichtungen an. Ergo: du kriegst schneller ein Leck, wenn due den Motor nicht umrüsten lässt.

Müssen Diesel mit Partikelfilter regelmäßig freigebrannt werden?

Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ein Diesel mit Partikelfilter regelmäßig bestimmte Temperaturen auf der Abgasseite erreichen um Rückstände abzubrennen. Muss man dazu längere Strecken fahren oder regelt der Motor das allein? Sollte man eine längere Strecke planen wenn man den Wagen sonst nur in Kurzstrecken bewegt?

...zur Frage

Bitte dringend um Hilfe bei Bremsbroblem.

Hallo,

Ich Fahre ein Skoda Superb Bj. 2004.

Wen es Minusgrade über Nacht hat dan gehen die Bremsen nichtmehr.

Das Bremsbedal wird steinhart (sehr schwer zu drücken) und die bremsen greifen dauerhaft so das kein fahren mehr möglich ist.

Die Handbremse ist es nicht.

Bremsflüssigkeit wurde erneuert und auch Klötze + Scheiben sind neu.

Wird es warm gehen sie wieder ohne Probleme.

Würde mich über eure Hilfe sehr Freuen da selbst die Werkstatt nicht wirklich weiter weis.

Vielen Dank.

Gruß Roland

...zur Frage

Wie schwer ist Bus fahren?

Ich bin gestern mit einem Bus gefahren. Also nicht selber gefahren, sondern als Insasse. Und da habe ich mich gefragt, ob ich das Ding nicht selber auch fahren könnte. Ist das wohl sehr schwer, oder könnte das theoretisch jeder der auch Auto fahren kann?

...zur Frage

BMW-Rechnung zu hoch? DME-Steuergerät zu teuer?

Bei meinem BMW 320i Touring E46 BJ: 2004 rüttelte plötzlich der Motor und das Getriebe-Warnsignal ging an. Ich konnte zwar noch fahren, aber es ruckelte wie bei einem Traktor. In der Werkstatt wurde folgendes durchgeführt: Fahrzeugtest, Fahrzeugdiagnose Testmodul, Zündspulen prüfen. Folgendes muß angeblich gemacht werden: 6 Zündspulen erneuern/ersetzen, 1 Zündkerze am Zylinder 2 erneuern/ersetzen, DME-Steuergerät ersetzen, DME Datenstand programmieren, codieren. Alles zusammen soll ich EUR 1658,59 bezahlen, wobei EUR 1100,74 auf die Teile fallen, 279,68 auf den Arbeitslohn und 278,17 auf die Steuern. Allein das DME Steuergerät soll schon EUR 836,23 kosten.

Ist das real? Mir kommt der Preis für das Steuergerät extrem hoch vor. Welches Steuergerät ist das genau (weiß jemand vielleicht die richtige Teilenummer)? Muß, wenn eine Zündspule kaputt (geplatzt) ist, auch das Steuergerät ersetzt werden? Als ich den Wagen vor knapp 4 Monaten bei einem renomierten Autohaus gebraucht gekauft habe wurden TÜV und ASU gemacht. Wäre dieser Schaden, wenn er schon vorhanden wäre, bei der ASU aufgefallen? Würde mich freuen, eine Antwort zu erhalten, da ich genau überlegen muß, was ich tue, da nach so kurzer zeit so ein Kapitalschaden....selbst abzüglich dem, was die Fahrzeuggarantieversicherung übernimmt für mich eine absolute Katastrophe ist. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

...zur Frage

Chiptuning bei einem Turbodiesel - wie gesund und haltbar ist das wirklich für die Motoren?

Um ein konkretes Beispiel zu nennen... Bei mehreren meiner Bekannten und Verwandten sind in letzter Zeit die Turbolader bei einem 320d und 325d kaputt gegangen. Die Werkstattmeister bei BMW vertreten die Meinung das dies nicht ganz unnormal sei - auch bei Laufleistungen von unter 150.000km - da es sich bei den hochgezüchteten Motoren schon fast um eine Art Verschleißteil handelt. Wie gesund kann es dann noch sein solche Motoren mit noch mehr Leistung zu versehen?

...zur Frage

Ist es eigentlich schlecht für ein Auto, wenn man "Unter-Touren" fährt?

Mein Kumpel meint immer, man darf ein Auto nicht "Unter-Touren" fahren, also in den unteren Drehzahlen. Aber ist das wirklich ein Problem? Was kann da passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?