Kann man die Kosten für einen Führerschein steuerlich absetzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise kann man den PKW Führerschein nicht steuerlich geltend machen, es gibt jedoch Ausnahmen: http://kuerzer.de/I7DfZch9i

Ihr könntet allenfalls mal versuchen dieses anzusetzen, wird dann aber sehr wahrscheinlich vom FA wieder gestrichen werden.

Nein das geht nicht. Für den Weg zu Arbeit bekommt sie die Pendlerpauschale, die würde sie auch bekommen wenn sie mit dem Rad oder Bus zur arbeit fahren würde. Kann mir auch nicht vorstellen das man die als Besondere Ausgaben anrechnen lassen kann. Es sei denn es ist ein Besonderer Führerschein, wie z.B. bei manchen Berufen die Arbeitskleidung und selbst da wird es nicht einfach die Kosten dafür ab zu setzen.

Also ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht gehen wird, denn der Weg zur Arbeit wird schon durch die Pendlerpauschale abgegolten. Ich denke, Du könntest das Ganze höchstens dann absetzen, wenn Sie das Auto auch FÜR die Arbeit benötigt.

Was möchtest Du wissen?