Kann man bedenkenlos Leasingrückläufer kaufen? Gibt es Vor- oder Nachteile?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke die Frage war etwas anders gemeint.. :-) Also grundsätzlich spricht nicht dagegen einen jungen Leasingrückläufer zu kaufen. Man sollte auf eine nicht zu hohe km-Laufleistung achten und darauf das er scheckheft-gepflegt wurde. Man weiß allerdings nie wie mit dem Fahrzeug umgegangen wurde - denn es gehörte dem Fahrer zuvor ja nicht. Also genau unter die Lupe nehmen.

Also Leasing ist eine GUTE SACHE ABER mann muss auch schauen das man das IMMER ZAHELN kann aber sonst finde ich das eigentlich eine Sehr gute sache wenn du es dir Leisten kannst, es kommt natürlich auch immer auf den preis vom auto an , 1000 ist nicht viel aber 10000 ist dann schon wieder anders.........................................................................................................LG DodgeRam

Technisch sind Leasingrückläufer meist regelmäßig gewartet worden was ich aber anhand des Scheckheftes überprüfen würde. Am äußeren Rand stärker bis stark abgefahrene Reifen deuten auf einen Vorbesitzer hin der es gerne rasant anging, so einen Wagen würde ich nicht unbedingt kaufen weil der Verschleiß insgesamt höher sein dürfte als bei einem "normal" bewegten Auto.

Was möchtest Du wissen?