Kann ich eine Zentralverriegelung an meinem Honda Civic Baujahr 1998 nachrüsten?

2 Antworten

das muss ein Reperatur-Werkstatt machen, Einzelteile beim Hersteller bestellen.

Ja, kannst Du nachrüsten. Gibt es günstig bei z.B. eBay schon ab 20,- Euro. Aber auch in jedem Auto-Teile-Laden in deiner Stadt kannst Du eine ZV bekommen. Wenn Du beim Honda-Händler deines Vertrauens eine Original ZV einbauen lassen möchtest, musst Du mit ca. 80-100,- Euro je Tür rechnen.

Warum funktioniert die Zentralverrriegelung meines Ford Fusion nur fehlerhaft?

Vorab, ich bin weiblich, habe seit 2 Jahren den FS und absolut Null Ahnung. Das, was ich weiß habe ich mir in den letzten Tagen angelesen. Bei meinem Ford Fusion Bj 2007 geht die ZV immer wieder auf, wenn ich per Fernebedienung abschließe. Ich mache zu, er macht wieder auf. Das Spiel geht dann ungefähr 8x bis "er" die Nase voll hat und zu bleibt, echt nervig. Offensichtlich ist der Kontaktgeber (richtig?) im Stellmotor nicht mehr der allerneueste. Auch wenn ich die Türen alle zu habe, kann es passieren, dass er sagt: "Nö, da ist noch irgendeine Tür offen" (Displayanzeige). Dann geht das Spielchen von vorne los, ich öffne die Tür, gebe ihr einen ordentlichen Schubs und nach dem 4 - 5x ist die Anzeige weg und die Tür ist zu. So, jetzt habe ich mir überlegt, wie ich das Problem lösen kann. Zum einen, einen neuen Stellmotor kaufen, müsste ich dafür das Schloss mitwechseln? Wenn ja, dafür muss doch dann die Innenverkleidung raus, das wäre ein nicht lösbares Problem für mich. Dann bin ich auf die Idee gekommen, einfach die Sicherung für die ZV zu entnehmen. Das würde bedeuten, dass ich die Türen manuell (wie vor 40 Jahren) schließen müsste. Ist das richtig? Für mich wäre dieser Lösungsansatz kein Problem :-) Es wäre schön, wenn mir irgendwer bei der Beantwortung dieser - für mich - komplizierten Frage helfen kann.

...zur Frage

Bitte helft mir!! Autoschlüssel passt nicht mehr! (Peugeot 206)

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Auto und hoffe sehr mir kann geholfen werden!

Mein Schlüssel passt nämlich nicht mehr in mein Zündschloss hinein. Außerdem kann ich mein Auto nicht mehr abschließen. Im Gegensatz zum Zündschloss passt der Schlüssel zwar in die tür, aber es lässt sich nicht drehen bzw. verriegeln. die zentralverriegelung funktioniert auch nicht mehr. zwar höre ich, wenn ich auf meinen Schlüssel drücke, ein ganz leichtes ticken, aber mehr auch nicht.

Bitte, wenn jemand etwas weiß, würde ich mich so freuen, wenn er mir helfen würde!! Ich habe einen peugeot 206 von 1999.

achja, vor kurzem war es sehr kalt. Ich war kratzen, stieg ins auto und das auto sprang nicht an. war vielleicht eingefroren. licht etc. funktionierte aber noch. nur leider ließ sich schon da nicht mehr das auto verriegeln. der schlüssel passte aber noch ins zündschloss. daher stand es einige tage unabgeschlossen vor der tür. vielleicht hat jemand sekundenkleber in mein zündschloss geschmiert?

Oh ich verzweifele!! :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?