Kann ich durch eine schmalere Bereifung deutlich an Benzin sparen?

3 Antworten

Ich habe bei einem Golf vor einiger Zeit mal darauf geachtet: im umgekehrten Fall hat der mit 205er Bereifung ca. 0,5 Liter mehr gebraucht als mit 195er Bereifung.( gleiches Reifenfabrikat ) Ich meine, das bei einem Benziner dieser Mehr- bzw. Minderverbrauch bei schmaleren Reifen deutlicher zu spüren ist als bei einem Diesel. Auf jeden Fall ist der Rollwiderstand bei einem schmaleren Reifen deutlich geringer, du solltest es an der Tankstelle auf jeden Fall merken.

Hey bogomil ;)

Richtige Reifen sind sehr wichtig, sowohl für den Benzinverbrauch als auch für die Sicherheit! Ich habe erst selbst vor kurzem mich über Benzinspartipps informiert. Bin Studentin und sehr auf das Geld angewiesen :( Ich bin dann auf diesen Artikel gestoßen: http://www.gothaer.de/privatkunden/kundencenter/ratgeber-auto/benzin-sparen.htm Es ist weniger die schmale Bereifung wichtig, als der Druck dieser!

Echt sehr spannend. Vllt hilft er dir ja weiter :)

Ich habe bei meinem Golf plus 1.6 Benziner nach dem Wechsel von 195er auf 205er fast genau einen Liter Mehrverbrauch. Je nach Deinem Wagentyp musst Du versuchen selbst einzuschätzen was Du sparen kannst, aber jedenfalls sparst Du ( bei gleichem Reifentyp ).

Was möchtest Du wissen?