Kann das Salz auf den Straßen eigentlich auch dem Lack schaden wenn es zu lange drauf bleibt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn die modernen Lacke das heute ganz gut vertragen können, ist ab und zu ne Wäsche mit Sicherheit nicht verkehrt.

Nein dem Lack kann das Salz eigentlich nicht schaden. Es ist lediglich für die Metallteile schädlich wenn es zu lange drauf bleibt. Deshalb nach 1-2 Wochen auf jeden Fall das Auto gründlich waschen. Mit dem Lack hast du aber keine Probleme.

Habe bestimmt schon ca. 11-12 Neuwagen (darunter auch Cabrios) bei Wind und Wetter gefahren - Sommer wie Winter - Probleme mit Streusalz hatte ich noch nie! Bin garnicht auf eine "Problem-Idee" gekommen. Ein Auto ist für mich ein Fortbewegungsmittel. Meine Eltern hatten vor 50-60 Jahren diebezüglich damals Probleme mit Rost!

Was möchtest Du wissen?