Käufer meines alten Autos wurde geblitzt, Bußgeldbescheid an ihn senden?

4 Antworten

Einspruch einlegen, abgelehnt werden, daraus lernen. Vermutlich wird es so laufen. Die 15 Euro sind doch noch ein kleines Lehrgeld. Hätte wesentlich schlimmer kommen können. NIE Fremde mit der eigenen Zulassung fahren lassen. War die Person überhaupt versichert auf Ihr Fahrzeug? Hoffen wir es.

LG
Erik

Versuch es einfach mit dem Widerspruch. Vielleicht erwischst du ja jemand gutmütiges.

Bußgeldstelle anrufen, schriftlich Widerspruch einlegen, Sachverhalt erklären und die angeforderten Unterlagen zusenden.

Sollte sich die Bußgeldstelle dafür dennoch nicht interessieren, dann zähneknirschend die 15 Euro selber zahlen.

Probezeit verlängert, obwohl man schon raus ist?

Hallo zusammen,

ich wurde am 4. Februar mit 25 außerorts zu schnell geblitzt.

Ich bekam am 10. April ein Bußgeld verhängt. Gleichzeitig erhielt ich Bescheid, dass mir 1 Punkt in Verkehrszentralregister eingetragen wird.

Zwecks Aufbauseminar und Probezeitverlängerung kam noch nichts. Nun wäre ich aber am 17. Juni aus der Probezeit raus.

Kann danach noch was kommen oder ist es dann verjährt?

Vielen Dank für die Antworten,

...zur Frage

Kann man als Mann beim Parken auf einem Frauen-/Kinderparkplatz eine Knolle bekommen?

Ich möchte das nicht herausfordern, aber was ist, wenn eindeutig ein Mann auf so einem Parkplatz parkt?

...zur Frage

Kann es ein Bußgeld geben, wenn man mit dem Fernlicht den Gegenverkehr blendet?

Ich war gestern abends auf der Bundesstraße unterwegs und da kam mir einer entgegen, der partout sein Fernlicht nicht ausmachen wollte. Ich habe zweimal Lichthupe gemacht, aber der hats nicht ausgemacht. Hätte der da ein Bußgeld für bekommen können?

...zur Frage

Ist es verboten, kurzzeitig ohne Hände sein Auto zu führen?

Hallo, Ich wurde letztens geblitzt und habe mir aber genau in diesem Moment eine Zigarette angezündet. Dabei hatte ich keine Hand am Lenkrad. Nun habe ich Angst, dass außer dem Bußgeld für die Geschwindigkeitsübertretung eine weitere Strafe, wie zum Beispiel ein Fahrverbot verhängt wird. Deshalb die Frage, ob es Pflicht ist immer eine Hand am Lenkrad zu haben. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?