,it 27km/h zu viel geblitzt, Strafe?

4 Antworten

Die Folgen sind:

Bußgeld

Verlängerung Probezeit

Punkt in Flensburg

Aufbauseminar

Solltest du vorher jedoch schon mal auffällig gewesen sein, dann kommt zusätzlich noch etwas drauf und beinhaltet dann u.U. auch den Verlust des Führerscheines und Teilnahmepflicht an einer MPU

2

Ja, genau. In der verlängerten Probezeit sollte nicht noch ein weiterer "A-Verstoß" (wie Vorfahrt missachten, rote Ampel überfahren, >30km/h zu viel etc.) dazukommen, sonst steht tatsächlich eine MPU an. Die kostet soweit ich weiß um die 1000€, beinhaltet einen psychologischen Test und ist wohl insgesamt gar nicht so einfach zu bestehen.

1

Wow, du nimmst also an er sei mit dem Fahrrad 27km/h zu schnell gewesen?

Kann man sich von einem Führerscheinentzug "frei kaufen"?

Ich wurde vor ein paar Wochen geblitzt und bin mir ziemlich sicher, dass mich ein Führerscheinentzug bevorsteht... Jetzt habe ich gehört, dass man auch eine höhere Geldbuße zahlen kann und damit den Führerschein behalten kann - ist das richtig? Beruflich brauche ich nämlich unbedingt mein Auto...

...zur Frage

Blitzer - Urteil?

Ich bin letzten Monat geblitzt worden und habe nun Post bekommen. Ich bin auf der Landstrasse gefahren - Geschwindigkeitsbegrenzung 70km/h. Dann wurde es plötzlich 50km/h und kurz danach wieder 70km/h. Ich kam mir eher vor wie rein gelegt! Darf man so blitzen? Gibt es da ein Urteil über einen ähnliche Situation?

...zur Frage

Ist es verboten, kurzzeitig ohne Hände sein Auto zu führen?

Hallo, Ich wurde letztens geblitzt und habe mir aber genau in diesem Moment eine Zigarette angezündet. Dabei hatte ich keine Hand am Lenkrad. Nun habe ich Angst, dass außer dem Bußgeld für die Geschwindigkeitsübertretung eine weitere Strafe, wie zum Beispiel ein Fahrverbot verhängt wird. Deshalb die Frage, ob es Pflicht ist immer eine Hand am Lenkrad zu haben. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Um wieviel Jahre kann die Probezeit verlängert werden?

Ich habe letztens von einem Bekannten gehört, dass sein Sohn mit 180 km/h in einer 80er Zone geblitzt wurde und noch in einer schon auf 4 Jahre verlängerten Probezeit ist. Er muss jetzt für 3 Monate den Lappen abgeben, 700 Euro zahlen und ich denke mal auch noch eine Nachschulung und einen Idiotentest über sich ergehen lassen. Zudem vermute ich mal, dass seine Probezeit nochmal deutlich verlängert werden wird, aber auf wieviel Jahre kann diese denn verlängert werden ungefähr? Gibt es da einen Grenzwert?

...zur Frage

Alkohol, aber noch in der Probezeit. Was nun?

Oh man, mir ist gestern Nacht was ganz blödes passiert. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. War noch auf ner Party von nem Kumpel und wie das so ist haben wir alle was getrunken. Auf dem Heimweg wurde ich dann doch echt von Polizisten angehalten und musste pusten. Wie ist denn die Promillegrenze in der Probezeit? Und was passiert, wenn ich jetzt einen Punkt bekomme. Muss ich meinen Führerschein dann abgeben??? Hab echt Schiss. Meine Freundin findet es so toll das ich sie jetzte immer mitm Auto abholen kann...

...zur Frage

Audi TT, anzahl der zu befördernden personen ?!?

Hallo, hab nen audi tt coupe, wurde heute morgen auserorts in na 80er zone geblitzt, wir waren zu dritt im auto (einer hinten auf dem notsitz), is das überhaupt erlaubt da jmd mitzunehmen, stellen die mir da komische fragen zu wenn der busgeldbescheid kommt oder muss ich nur 10 euro strafe zahlen (80er zone auserorts, hatte ungefähr 85 drauf als ich geblitzt wurde)

es geht mir hier bei der frage nur um die anzahl der zu befördernden personen, der den ich mitgenommen hab war über 1,50 cm, hab gelesen das nur personen bis 1,50 hinten sitzen dürfen ... bin jetzt total verwirrt was da auf mich zukommt, kann mir da jmd helfen ?!?

danke im vorraus .. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?