ist unterbodenwäsche wirklich wichtig für moderne autos ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das noch nie machen lassen. Der normal vom Werk aufgetragene Unterbodenschutz hat eine sehr hohe Qualität. Der ist sehr dick und zähflüssig und somit fast nicht kaputtzurkriegen, wenn man nicht gerade auf Steinen hängen geblieben ist.

Die kleinen Zwischenräume sind sogar, bevor der Unterbodenschutz kommt, noch mit Wachs versiegelt (zumindest bei Audi).

Stimmt schon was demosthenes sagt, aber das gilt natürlich nur wenn der Unterboden intakt ist. Also nicht durch Steinschlag, Aufsetzer oder sonstiges geschädigt ist. Ich mach am Ende des Winters auch immer eine Unterbodenwäsche - die 10 Euro hab ich dann dafür auch noch übrig! :-)

Ich sehe das ähnlich. bei modernen Fahrzeugen ist so guter Rostschutz gegeben, das eine Unterbodenwäsche nicht unbedingt notwendig ist. Schaden kann es aber auch nicht - gerade nach dem Winter wie diesem - das Salz und den ganzen Dreck mal einmal wegwaschen zu lassen.

Darf das Ordnungsamt das?

Wir hatten hier gestern eine interessante Aktion vor der Haustür. Ich wohne an einer zweispurigen Hauptverkehrsstraße und gestern kamen hier keine Busse mehr durch, da die Autos wg. dem Schnee nicht mehr nah genug am Bordstein geparkt hatten, dass zwei Busse nicht mehr aneinander vorbeikamen. Dann hat das Ordnungsamt ca. um 14 Uhr Parkverbotsschilder aufgestellt, die ab 17 Uhr gelten sollten um den Schnee von den Parkflächen zu entfernen. Um ca. 18 Uhr haben die dann angefangen die Autos abzuschleppen. Und das waren einige Autos. Mir hat Gott sei Dank ein Nachbar Bescheid gesagt und ich habe meinen noch weggefahren. Jetzt habe ich mich gefragt, ob die das so machen durften? Ein Hinweis noch dazu. Eigentlich darf man hier an der Straße nur eine Stunde parken von 9-18 Uhr und dazwischen muss man auch ein Ticket ziehen. Dass macht aber kein Anwohner und wird von der Stadt auch toleriert. Es kommt nur alle paar Wochen mal eine Politesse und dann kostet es 5 Euro...

...zur Frage

Wie lange sollte man das agressive Salz von den Straßen höchstens am Auto lassen?

...bevor es wirklich schaden anrichten könnte? Also bevor es wirklich Rost ansetzt ?

...zur Frage

Ist ein Auto von unten eigentlich gegen "Aufsetzer" und Schäden geschützt?

Wie ist das mit einem Auto von unten. Habe das noch nie gesehen. Wenn man z.B. einen Hügel mitnimmt und unter dem Auto herschleift. Gibt es da so eine Art Unterbodenschutz oder liegt das alles komplett offen?

...zur Frage

Zigarettenanzünder verrostet

Hat jemand einen schlauen Tip, was man bei einem verrosteten Zigarettenanzünder machen kann? Meine Geräte bekommen nur manchmal Strom, weil der Kontakt halt schon recht verdreckt ist. Habe versucht, da mit ner Zahnbürste ranzukommen, aber das geht recht schwer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?