Ist Smart Repair schon im Repertoire der Versicherungen?

2 Antworten

Hallo panorama, es könnte schon sein, dass dir ein Gutachter der Versicherung dies anbietet. Ich würde auf jeden Fall, so lange es noch geht, die normale Reparaturweise wählen.

Angeboten wird es, warum auch micht. Wegen eines kleinen Kratzers, der von guten Smartrepairern absolut korrekt, dauerhaft und preiswerter in Ordnung gebracht wird, muss doch nicht das halbe Auto zerlegt und neu lackiert werden. Nur sollte die Versicherung dafür auch Vorteile anbieten, bei Vollkasko z. B. Beitragsermäßigung. Im Moment wollen sie sich die Ersparnis in die eigene Tasche stecken.

Was möchtest Du wissen?