Ist Kumho eine empfehlenswerte Reifenmarke?

3 Antworten

Die frage ist doch wird der Reifen auf der Langstrecke benötigt? Viel auf der Autobahn, oder doch nur im Stadtverkehr? Sollte er im Langstreckenbetrieb unterwegs sein würde ich doch eher zum Marken Reifen tendieren da deren Mischung doch gravierende unterschiede zum Mittelklasse Model von Kumho aufweißt und länger halten. Dann ist noch die frage welches Profil der Kumho hat? Da die Asiaten die alten Profile der Europäer kaufen und man so mal ein 5 Jahre altes Profil auf einem neuen Reifen fährt und so halt die schwächen von damals hinnehmen muß. Man mit dem vermeintlich teureren Markenreifen aber ein aktuelles neues Profil gegen Aquaplaning und Bremsstabilität auf dem Auto hat. Nichts gegen die günstigen Reifen, aber Sicherheit HAT seinen Preis!

Von dieser Reifenmarke habe ich noch nie gehört und bei Reifen bin ich sehr vorsichtig geworden. Ich habe mir mal billigreifen gekauft, die bei Regen wie Schmierseife gewesen sind. Also Achtung und lieber ein paar Euro mehr ausgeben. Das ist immerhin der einzige Kontakt zur Straße.

Kumho ist absolut eine gute Reifenmarke. In diversen Tests schneiden diese Reifen meistens sehr gut ab. Auf Augenhöhe mit anderen namhaften Anbietern. Um welchen Reifen geht es denn speziell?

Was möchtest Du wissen?