Ist es wirklich ratsam mehr Reifendruck als vorgegeben auf die Reifen zu machen?

5 Antworten

Ich finde man kann das machen aber man muss es auch nicht. Die Hersteller haben durch diverse Testverfahren einen optimalen Reifendruck berechnet und deshalb sollte er auch so seine Richtigkeit haben. Mein Auto ist schon von Werk aus relativ hart aufgehangen und einen erhöhten Reifendruck habe ich vom Fahrgefühl eher als nervig betrachtet. Einen geringeren Spritverbrauch als mit vorgeschriebenden Druck konnte ich auch nicht feststellen.

Bei längeren Autobahnfahrten oder mit voller Beladung erhöhe ich den Reifendruck um 0,5 bar über Herstellerangabe. Der Reifen walkt weniger, wird weniger warm und verschleisst so auch weniger! Die härteren Erschütterungen habe ich noch nie negativ bemerkt.

Meine langjährige Erfahrung sagt mir, dass es ratsam ist. Da ich mich bemühe möglichst ökonomisch zu fahren, bringe ich rundum die Reifen auf den Luftdruck, den der Fahrzeughersteller für volle Beladung vorschreibt und gebe noch 0,2 bar drauf. Das härtere Abrollen auf Unebenheiten ist halb so wild, tiefer gelegte Tuningkarren erschüttern die Karossen erheblich stärker. Durch den reduzierten Rollwiderstand rollt der Wagen eine viel längere Strecke aus, als mit dem normalen Luftdruck. Die Reifenflanke wird durch den hohen Luftdruck steifer, daher ist die Kurvenstabilität besser.

32

tiefer gelegte Tuningkarren

Prima Formulierung! Der Fachausdruck dafür: "TB 40"! ( tief, breit 40PS )

0

Blinkrelais taktet unregelmäßig?

Hallo zusammen, das Blinkrelais unseres alten Renaults spinnt ein wenig. Manchmal geht es schon gar nicht mehr, dann funktioniert es, taktet aber anfangs langsam und wird dann peu a peu wieder schneller. Klar, das Relais wird getauscht, ich dachte aber bisher, so ein Relais geht - oder eben nicht.

...zur Frage

Privater Autokauf auf Raten muß ich den Brief abgeben?

Hallo, Leider habe ich auf meine frage das letzte mal keine eindeutige Antwort bekommen und stelle Sie daher noch einmal. Ich habe vor 12 Monaten bei meinem Schwager ein Auto gekauft und es ist in meinem Besitz und ich bin auch als Halter im Brief eingetragen, wir haben Vertraglich es so geregelt das ich Ihm damals sofort 2000 Euro bar gegeben habe und das ich den rest in Raten jeden Monat bezahle, was ich auch bis jetzt jeden Monat pünktlich getan habe und auch weite tun werde, jetzt wo ich mich mit meiner Schwägerin nicht mehr so gut Verstehe möchte er den KFZ Brief wieder haben was ich überhaupt nicht verstehe da wir nie probleme hatten, er hat und wird sein Geld jeden Monat pünktlich bekommen.

Meine Frage muß ich Ihm den KFZ Brief geben und können nachteile dabei für mich entstehen, ich meine wenn ich mal Umziehen sollte und ich den Wagen Ummelden muß oder irgendwelche anderen Dinge. ich werde und will das Auto nicht Verkaufen und wie gesagt ich will und werde weiter die raten an Ihn Zahlen. Habe nur angst das meine Schwägerin einen so großen einfluss auf Ihn hat das Sie alles tun würde mir schlechtes zu wollen! Wie gesagt es wurde damals über den Kauf alles Vertraglich abgeschlossen Ratenhöhe und wann die Rate Monatlich gezahlt werden muß, was ich auch immer Pünktlich getan habe.

Deshalb würde ich gerne wissen ob ich Rechtlich verpflichtet bin Ihm den KFZ Brief wieder zu geben obwohl nie die Rede davon war?

Für die Hilfe bedanke ich mich schon jetzt recht Herzlich!

Gruß

...zur Frage

Weniger Druck auf den Reifen im Winter?

Hallo! Stimmt es, dass man weniger Reifendruck im Winter haben sollte damit man mehr Traktion hat? Hatte ein Bekannter erzählt. Ich hab eigentlich immer den angegebenen Druck drauf, aber er meinte im Winter sind 0,2-0,3 bar weniger besser für den Grip.

Ist das richtig?

LG Wilbert

...zur Frage

Wieso verkauft Opel seine Fahrzeuge in England als Vauxhall?

Ich meine das eher generell, weil Opel ist ja nicht das einzige Beispiel (Suzukis heißen in Indien Maruti). Wieso werden teilweise exakt die gleichen Autos (also nicht wie bei VW und Seat) unter unterschiedlichem Namen verkauft? Kann man dadurch mehr verkaufen?

...zur Frage

Wer verursacht mehr Ordnungswidrigkeiten: Frauen oder Männer?

Guten Abend, mich als Mann würde das ja mal interessieren. ich gehe davona aus, dass wir Männer auf jeden Fall besser Autofahren als die Frauen und auf jeden Fall vom Fahren her weniger Ordnungswidrigkeiten begehen müssten z.B. Unfälle. Mal eure Meinung dazu? Und wenn es bei uns mehr sein sollten, dann nur weil mehr Männer Autofahren und mal auch mal gerne etwas schneller?!

...zur Frage

Wie groß ist die reale Reichweite eines Tesla?

Hallo, ich habe schon versucht es zu recherchieren, bin aber auf die verrücktesten Zahlen gekommen. Von über 500 Kilometer bis unter 100 wurden angegeben. Klar ist der Akku nach einer Vollgasfahrt deutlich schneller leer, aber wie weit käme ich zum Beispiel, wenn ich den Tesla auf der Autobahn mit konstant 130 bewege und wie lange hält der Akku im normalen Stadtverkehr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?