ist es gefährlich die Radbolzen mal einzufetten habe beim Reifenwechsel grosse Schwierigkeiten gehabt die Radbolzen zu lösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht nur gefährlich sondern lebensgefährlicher Leichtsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Radbolzen gehört kein Öl! Auch kein Fett! Höchstens ne Drahtbürste zum Reinigen der Gewindegänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwergängigkeit ist eine zusätzliche Sicherheit gegen Lösen der Bolzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sagt jeder was anderes, ich kenne es so, das Kupferfett wohl kein Problem ist, eine Garantie würde ich dafür aber auch nicht abgeben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?