Ist eine Gleitsichtbrille uneingeschränkt für das Autofahren geeignet?

2 Antworten

Uneingeschränkt nicht. Zum Beispiel liegt der linke Außenspiegel im Nahbereich des Gleitsichtglases, du musst also den Kopf drehen, um den "Inhalt" des Spiegels scharf zu sehen. Das scheint aber bei jeder Gleitsicht-Brille und bei jedem Brillenträger anders zu sein. Kann also sein, dass du gut zurechtkommst.

Uneingeschränkte Sicht hat man ja quasi sowieso mit garkeine Brille. Denn es gibt ja immer noch platz neben den Gläsern wo das auge sonst auch schärfer sehen würde. Aber von einem erhöten Risiko würde ich deswegen nicht ausgehen.

Was möchtest Du wissen?