Ist ein zweites Belüftungsloch für eine Garage sinnvoll??

4 Antworten

Wie verhält es sich denn jetzt, wenn du das Auto nass in die Garage fährst? Trocknet es ab oder nicht? Und wenn die jetzige Belüftung sehr klein ist, kannst du die vielleicht vergrößern? Eine Belüftung gegenüber dem Garagentor sollte eigentlich ausreichend sein.

Vielen Dank für alle Antworten. Ich werde dann besser öfter lüften. Blöde ist nur, dass die Garage nicht auf dem Grundstück liegt und ich so kein gutes Gefühl habe, weil noch anderer Kram in der Garage steht.

0

Nein ich würde dir davon abraten. Auch des Aufwands und des geringen Effekts wegen. Viel effektiver ist es einfach hin und wieder mal das Garagentor offen zu lassen und zu lüften! Denn dann kann es auch nicht so schnell anfangen zu schimmeln.

Wie bereits geschrieben macht das eher weniger Sinn. Auch aus meiner Sicht. Ein richtiges Lüften - in Form von einem offenen Tor - ist da wesentlich effektiver! Den Aufwand eines weiteren Lüftungsschachtes kannst du dir eher sparen.

Was möchtest Du wissen?