Ist ein Quietschgeräusch immer der Keilriemen?

2 Antworten

Aus der Ferne ist das nicht komplett zu beantworten, doch die Theorie kommt hin. Die Batterie liefert den Strom für den Starter und die Lima lädt diese unmittelbar nach der Belastung wieder auf, auch, weil zusätzliche Stromverbraucher laufen. Wenn der Keilriemen nicht korrekt gespannt ist, kommt es zu den bekannten Geräuschen, bis der Riemen etwas weicher ist und die Batterie etwas weniger Saft benötigt.

Das ist IMMER der Keilriemen. Wenn er warm wird greift er besser, deswegen lassen die Qietschgeräusche nach. Spannen hilft. Wenn spannen nicht möglich, den Keilriemen tauschen, weil er dann ausgeleiert ist. Letzteres würde ich machen, wenn es mein Auto wäre.

Servus, habe da ein Problem. Also habe einen Honda ek3 und ab und zu nicht immer knarrt es beim Schalten meißt wenn Ich von 2.in den 3. schalte. Warum?

...zur Frage

Mein Auto ringt immer wie eine Grille, was kann das sein?

...zur Frage

mit reifen gegen Bordstein komisches geräusch

Hallo, ich bin leider mit meinem auto(escort 95) mit dem linken vorderreifen gegen den Bordstein gefahren. Der aufprall war ca. Mit 20-30 und ziemlich seitlich drauf. Seit dem sind mir zwei Dinge aufgefallen. Zum einen fällt mir ein Geräusch auf. Zuerst nur beim Gasgeben im 3.gang nur beim gas geben, aber mittlerweile auch im 2. Und 4. Auch wenn ich kein gas gebe. Je schneller ich fahre desto höher ist das Geräusch deswegen glaub ich es ist irgendetwas das sich dreht. Sobald ich auf die Kupplung geh ist das Geräusch weg. Auch ist mir aufgefallen, das die drehzall nicht immer komplett (ca.800) runtergeht sondern manchmal bei ca. 1200 bleibt bzw. Dann mit Verzögerung runtergeht. Beim zweiten Problem bin ich mir nicht sicher ob das vom Aufprall kommt aber es ist mir seitdem aufgefallen. Ich hab jetzt für s erste aufgehört mit dem auto zu fahren und bringe es am dienstag in die Werkstatt. Dennoch würde ich gerne wissen was das sein könnte bzw. Was auf mich zukommt. Vielen dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Handfeger im Auto?

Ich sehe immer wieder, das welche einen Handfeger im Auto haben um den Schnee weg zu fegen. Was benutz ihr? Ich nehme immer nur meinen Eiskratzer, damit die die festgefrorene Schicht auch weg bekomme!

...zur Frage

"Schiefes" Parken beispielsweise in Regenrinne fürs Auto schlecht?

Hallo,

Ich parke meinen Peugeot 206 (Bj 2007) so gut wie immer mit einer Seite in der Regenrinne und treffe dabei auch nicht immer den "waagerechten" Teil der Regenrinne.

Ist es für das Fahrwerk oder für was auch immer in irgendeiner Weise schädlich wenn man so, oder beispielsweise mit den Reifen zur Hälfte auf dem Bordstein (einen besseren Vergleich finde ich nicht) parkt?

Danke für eure Hilfe!

Gruß, Robin

...zur Frage

Was kann ich gegen Knieschmerzen beim Autofahren tun?

Auf längeren Fahrten bekomme ich immer Schmerzen im linken Knie, weil ich das Knie nicht lang strecken kann, muss dann immer anhalten und ein paar Minuten Pause machen. Weiß jemand was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?