Ist der neue VW Beetle weniger "Frauenauto" als der alte?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke nicht, von weitem erst auf den 2. Blick als Beetle II zu erkennen und durch das flachere Dach noch unergonomischer als vorher und noch weiter von "Retro" entfernt. Aus meiner Sicht und in Hinsicht auf den Verkaufspreis ein Flop, egal ob "Frauenauto" oder nicht.

Ich finde den neuen Beatle klasse. Das Fauenauto Image ist natürlich Ansichtsache, aber ich finde der Neue schaut schon sportlicher und erwachsener aus. EInfach nicht mehr so extrem rund. Ich würde sagen, er wird sicherlich auch mehr Männer ansprechen, als der Alte.

Ich muss sagen der neue Beetel ist ein schickes Auto geworden. Sieht sportlicher aus und dürfte damit sein Image als "Frauenauto" los werden.

Was möchtest Du wissen?