Ist das Signal der Lichthupe auch innerorts erlaubt?

2 Antworten

Ich hab mal kurz in meinem Lehrbuch nachgeschaut (mach z. Z Führerschein). Dort steht: "Auch die Lichthupe kann als Warnzeichen sowie zur Ankündigung der Überholabsicht außerhalb geschlossener Ortschaften eingesetzt werden." Und weiter: "Viele Kraftfahrer verwenden die Lichthupe auch als Aufforderungssignal. Anderen Kraftfahrzeugführern soll damit die Weiterfahrt signalisiert werden. Das ist eigentlich nicht im Sinne der Straßenverkehrs-Ordnung, aber dennoch gänginge Praxis. Vertrauen Sie aber niemals blind auf die Lichthupe. Sie ist keine Garantie für freie Fahrt." Damit dürfte dein Frage beantwortet sein. (nach FAHREN LERNEN B, Verlag Heinrich Vogel)

Ich habe gelernt, dass es in geschlossenen Ortschaften nicht erlaubt ist, aber seitdem sind schon ein paar Jahre ins Land gezogen ;)

Was möchtest Du wissen?