Im Urlaub ein Auto mieten?

6 Antworten

Hey,

ich hatte mit Freunden in Italien auch mal ein Auto gemietet. In der Regel wird - wie auch oft in Deutschland - ein Alter von 21 Jahren vorausgesetzt. Tatsächlich gab es aber eine Stelle, die Fahrer ab 18 Jahren akzeptiert hat. Ansonsten Vertrag ordentlich durchlesen, d.h. auch einen englischen Vertrag verlangen! Guckt euch das Auto mit dem Vermieter vorher an und notiert die vorhandenen Schäden, damit er euch danach nicht über den Tisch ziehen kann!

lg

Mietet ein Auto ohne Selbstbeteiligung und rechnet damit, dass ihr, wenn der Fahrer unter 25 € ist, vor Ort drauf zahlen müsst. Ist uns auch schon passiert. Und wählt ruhig ein Auto wo jede Beschädigung inklusive ist (Reifen, Glas...) dann fühlt man sich sicherer.

Und informiert euch vorher über die Verkehrsregeln im neuen Land. Es kann neue Schilder o.ä. geben und informiert euch über die Bußgelder.

In Kroatien, war es etwas schwierig ein Auto zu mieten, da sie nicht so gut Englisch konnten und wir kein Kroatisch. Aber nicht desto trotz haben wir das Auto echt billig gemietet ( war auch ehrlich gesagt ein Schrottwagen haha) und wir waren zu dem Zeitpunkt 18. Wir hatten etwas Probleme mit den Verkehrszeichen, da wir einige nicht kannten. Deswegen rate ich, immer gut über die Verkehrszeichen und Regeln informieren !

Italien- wird das Motorrad beschlagnahmt, wenn man ohne Helm fährt?

Ich möchte eine Motorradtour nach bzw. durch Italien machen. Habe mich da schon mal ein bisschen im Internet informiert. Bin da auf etwas komisches gestoßen. Habe auf einer Seite gelesen, dass das Motorrad beschlagnahmt wird/ werden kann, wenn man ohne Helm fährt. Also fahre zwar immer mit Helm, aber möchte trotzdem auf nummer sicher gehen. Habt ihr davon schon mal gehört. Habe das auch nirgends anders mehr gefunden oder gelesen?!

...zur Frage

Mit Anhänger über den Brenner?

Guten morgen, ich und meine Frau machen seit zwei Jahren Urlaub in der Toskana auf einem Campingplatz. Zu zweit konnten wir uns auf den Inhalt eines Kofferraums einigen. Dieses Jahr will unsere 16 Jährige mit einer Freundin mit.

Die Campingausführung (Tisch, Gasbrenner etc) können auch vier nutzen. Hauptproblem sind Kleidung (2 Wochen) und ein zweites Zelt, die bekommen wir nicht in den Kombi. Wir haben einen Anhänger fürs Auto, ich bin mir aber nicht sicher ob ich den wirklich anhängen will. Frisst ja auch signifikant mehr Sprit - außerdem: Max-Geschwindigkeit 80.. Jemand eine bessere Idee?

...zur Frage

Geschwindigkeitskontrolle in Österreich, "geschultes Amtsauge"?!?!?!

Hallo Zusammen,

der Urlaub steht wieder kurz bevor und ich wollte mich im Zuge der Punktereform hier in Deutschland auch mal etwas über den Rest Europas informieren, ob sich da etwas getan hat, bzw. ob man gewisse Ding beachten sollte. Da ich dieses Jahr einen Italien Urlaub anstrebe, wollte ich doch mal sehen wie es bei unseren österreichischen Nachbarn so aussieht. Natürlich halte ich mich grundsätzlich immer an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit, trotzdem wurde ich bei dem Beitrag zum Thema Österreich auf der Seite http://www.geschwindigkeitsueberschreitung.net/ausland/ schon sehr stutzig.

Zitat:" Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen auf Österreichs Straßen von bis zu 30 Km/h kommt zudem das sogenannte „geschulte Amtsauge“ zum Einsatz. Das heißt, dass der erfahrene Polizist die gefahrene Geschwindigkeit schätzen darf!"//Zitat Ende

Das ist doch ein schlechter Scherz?! Was bitte ist ein "geschultes Amtsauge"?! Stimmt das wirklich? Das klingt mir nämlich schon sehr nach einem Gerücht. Kein Mensch kann doch von sich behaupten eine Geschwindigkeit exakt zu schätzen und auf Grund dieser Basis dann ein Bußgeld verhängen.

Was meinte Ihr dazu. Ich bitte um Aufklärung.

Grüße,

Alex

...zur Frage

Ist es sinnvoll eine ADAC Mitgliedschaft abzuschließen?

Ich fahre dämnachst mit dem Auto in den Urlaub nach Italien. Ist es besser wenn ich vorher noch eine ADAC Mitgliedschaft abschließe? Oder brauche ich sowas nicht?

...zur Frage

Wohnwagen, aber welchen?

Hallo Zusammen,

meine Familie (meine Frau, Sohn 10 & Tochter 5) und ich wollen dieses Jahr nach Italien und wollen gerne mit einen Wohnwagen unterwegs sein.

Diesen wollen wir für den Anfang mieten, da wir noch nie mit einem Unterwegs waren.

Was müssen wir alles beachten und die wichtigste Frage: Was passt zu uns?

Hab mich schon ein wenig informiert und auf folgender Seite schwanken wir zwischen den Hobby (4 Schlafplätze) und Dethleffs Wohnwagen Camper 470 ER?

http://www.erento.com/mieten/fahrzeuge_fluggeraete/wohnmobil_wohnwagen/wohnwagen/

Könnte ihr etwas empfehlen?

Danke schon mal im Voraus... :)

...zur Frage

Autohändler auswählen, worauf achtet Ihr?

Die Frage stelle ich grad, weil mich grad ein Arbeitskollege gefragt hat, worauf ich bei der Auswahl des Autohändlers achten würde? Ich gebe zu, dass ich wohl so einiges vom ersten Eindruck abhängig mache und deswegen interessiert mich mal, worauf Ihr so achtet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?