Im Sommer mit Winterreifen. Wieso ist das in Italien nicht erlaubt?

1 Antwort

Hier hast Du es "amtlich:": (Quelle: ADAC)

Vom 15. Mai bis 14. Oktober 2014 dürfen bestimmte Winter- und Ganzjahresreifen (jeweils M+S) in Italien nicht mehr genutzt werden. Betroffen sind Fahrzeuge, die Reifen mit den Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q montiert haben. Die Geschwindigkeitsklasse, auch –index genannt, gibt die maximal erlaubte Fahrgeschwindigkeit an, bei L zum Beispiel 120 km/h, bei Q 160 km/h. Die Klasse ist auf dem Reifen als letzter Buchstabe der Reifenbezeichnung angegeben. Ab der Klasse R (maximal 170 km/h) darf der Index nach der Regelung in Italien nicht unter dem im Fahrzeugschein eingetragenen Geschwindigkeitsindex liegen. Autofahrer, die mit Winter- oder Ganzjahresreifen in Italien unterwegs sein möchten, sollten vor der Fahrt den Index ihrer Reifen nachschauen und gegebenenfalls mit den Eintragungen im Fahrzeugschein abgleichen. Neben der Geldstrafe kann auch eine Beschlagnahme des Fahrzeugs angeordnet werden, so der Automobilclub.

Was haltet ihr von Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen?

Es kommt ja bald wieder die Jahreszeit, in der wieder die Winterreifen raus geholt werden. Nun ist aber die Frage, wie es mit Ganzjahresreifen aussieht. Mich stört es immer wieder neue Reifen wechseln zu lassen. Mit Allwetterreifen bräuchte ich das nicht? Aber sind die auch so gut wie wirkliche Winterreifen. Ich denke mal immer Sommer ist das relativ egal welche ich drauf habe, aber im Winter könnte ich mir vorstellen, dass man das schon mehr merkt. Stimmt das? Welche würdet ihr nehmen?

...zur Frage

Ist es sinnvoll eine ADAC Mitgliedschaft abzuschließen?

Ich fahre dämnachst mit dem Auto in den Urlaub nach Italien. Ist es besser wenn ich vorher noch eine ADAC Mitgliedschaft abschließe? Oder brauche ich sowas nicht?

...zur Frage

Sommer-/Winterreifen vs. Allwetterreifen

Was ist der Unterschied? Lohnt es, im Winter und Sommer Reifen zu wechseln? Sind Allwetterreifen wirklich im Winter genauso sicher wie im Sommer?

...zur Frage

Winterurlaub, muss ich was beachten?

Hallo,

ich habe vor nächsten Januar noch Österreich in den Skiurlaub zu fahren und frage mich gerade ob da meine Ganzjahresreifen reichen oder ob man sich da doch hätte die Schnee und Matschreifen holen müssen?

Ich habe nämlich jetzt gelesen, dass die Reifen mit M+S- gekennzeichnet sein müssen?

Schneekette hätte ich, nur bin ich jetzt wegen den Reifen unsicher. Wie ist das?

...zur Frage

Sind Winterreifen im Sommer günstiger und umgekehrt?

Ich brauche für den nächsten Winter eh neue Winterreifen. Sollte ich die besser jetzt schon kaufen oder erst zu Beginn des Winters?

...zur Frage

Alte Winterreifen im Sommer auffahren!?

Ich brauche für nächsten Winter auf jeden fall neue Winterreifen, aber sie haben noch genug Profil das ich damit den Sommer noch fahren kannt. Ist das zu empfehlen oder habe ich dadurch igrendwelche Nachteile?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?