Hundegitter als günstige Lösung für Gepäckraumtrennung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi vollesrohr! Meiner Erfahrung nach ist es vorallem wichtig richtig zu packen. Das heißt die stabile Gepäckraumtrennung ist vorallem dann wichtig wenn man nicht alles vollstopft, da erst dann bei einer scharfen Bremsung ein Beschleunigungsweg für das Gepäck da ist. Wenn du wirklich alles vollstopfst und dann mit dem Netz verhinderst, dass etwas rausfällt, sollte bei einer scharfen Bremsung das Gepäck durch die dichte Packweise sich eigentlich selbst blockieren.

Natürlich übernehme ich da keine Verantwortung oder garantiere dir das da nichts passieren kann!

Bei leichtem Gepäck ist das mit dem Hundegitter Inordnung. Wenn es aber schweres gepäck ist, wird es einfach duchrutschen, da diese Hundegitter einfach nur mit einer Art "Schraubfüßen" an der Decke angebracht werden.

Ja, aber das kann sich in einer Unfallsituation auch schnell lösen und zur Gefahr werden.

Was möchtest Du wissen?