Hat man ein großes Einsparpotenzial wenn man heute schon Winterreifen kaufen würde?

4 Antworten

Beim Reifenhändler sind zur Zeit bestimmt keine Winterreifen vorrätig, und wenn dann welche aus dem Vorjahr. Wenn man die Haltbarkeit der Winterreifen dagegenhält (nach 5 Jahren wird ein Winterreifen hart und verliert seine Wintereigenschaft, auch wenn das Profil noch gut ist) lohnt sich der frühe Kauf eigentlich gar nicht. Dann lieber 5,-€ mehr bezahlen und keinen Vorjahresreifen nehmen, wobei der "Preisvorteil" ja auch nur eine Vermutung ist.

Hallo,

früher war das so. Heue nicht mehr. Wenn Du das Geld gad "über" hast, kannst es ja schonmal machen, vielleicht sparst € 5,- pro Reifen, aber die Zeiten zum richtigen Sparen sind vorbei.

Ich denke auch nicht, dass du im Sommer billigere Winterreifen bekommst, vorallem keine Markenreifen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Privatverkäufer oder Händler diese billiger anbieten. Ich denke man kann das nicht so genau sagen, wenn die im Angebot sind, dann hat man Glück.

Alte Winterreifen im Sommer auffahren!?

Ich brauche für nächsten Winter auf jeden fall neue Winterreifen, aber sie haben noch genug Profil das ich damit den Sommer noch fahren kannt. Ist das zu empfehlen oder habe ich dadurch igrendwelche Nachteile?

...zur Frage

Braucht man im April noch zwingend Winterreifen wenn man in die Alpen (Samnaun) zum Skifahren fährt?

Bin momentan am überlegen schon wieder auf meine Sommerpuschen zu wechseln. Fahren aber im April noch in den Skiurlaub. Also weiß ich nicht genau ob ichs wirklich schon machen soll. Was meint ihr?

...zur Frage

Empfehlung Winterreifen 195/45 R16

Hallo!

Eigentlich wollte ich sie schon im Frühling kaufen, hab es aber verbaselt. Jetzt brauche ich noch neue Winterreifen und da ich keine Lust hab wieder die Reste zu bekommen, suche ich jetzt.

Hat jemand Empfehlungen für die Dimension 195/45 R16? Bisher gefallen mir die Hankook W442 ganz gut, aber eigentlich auch nur vom Preis... ;)

Danke!!

...zur Frage

Erfahrungen/ Kaufempfehlungen für Autoplane?

Hallo, mein Wagen steht jetzt für 9 Monate unter einem Dach und wird nicht gefahren, damit keine Kratzer hinkommen wollte ich eine Plane kaufen, aber ich bin mir nicht sicher, welches Material da das beste ist. Ich habe gehört, Autos rosten unter einer Plane, das will ich natürlich nicht. Es sollte aber eine Plane drauf, da der Wagen schon Kratzer bekommen hat, seit er da steht, ich weiß nicht genau woher es kommt.

Hat jemand von euch schon Langzeiterfahrungen mit Planen und weiß, welche gut fürs Auto sind und welche nicht? Wenn jemand eine gute weiß, darf er auch gerne einen Link dazu dalassen, sie sollte aber nicht viel mehr als 50€ kosten.

Danke im Vorraus

PHoel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?