Hat jemand von euch mit Radmontagehilfe gearbeitet?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Autoreifen 0%
Reifenwechsel 0%
Winterreifen 0%
Kraftfahrzeug 0%

1 Antwort

In Bezug auf Bandscheibe etc. dann eher so etwas hier: https://www.ebay.de/itm/Reifenmontagewagen-Reifenmontagegeraet-Reifenmontagemaschine-Radmontagehilfe-/172218725099

Oder schlicht den Händler um die Ecke beauftragen.

Hallo geoka,

danke für deine Antwort, ich meinte aber keine große Reifenmontagegerät, eher eine Reifen Montagehilfe, also eine Fixierbolzen mit Gewinde am Ende, das man am Radnabe handfest reindreht und so bißchen bei der Demontage und Montage bei Reifenwechsel unterstützt wird beim Reifen aufhängen und an Radnabe positionieren. Das sind Fixierbolzen mit verschiedenen M Größen z.B. M12x1, 25 / M12x1, 5 / M14x1,25 M14x1, 5 sowie M16x1,5 etc. Danke nochmals.

0
@Centun

Das ist mir schon klar, aber auch mit einem derartigen Fixierstift musst du immer noch das Rad anheben, was dann auf die Bandscheibe geht. Und deine Frage war ja, wie man rückenschonend ein Rad anbringen kann.

0

Was möchtest Du wissen?