Haftungsausschluss bei Mitfahrgelegenheiten?

1 Antwort

Es ist wirklich lediglich zu absoluten Absicherung. Wenn man sich im Straßenverkehr allerdings ordentlich verhält, braucht man sowas eigentlich nicht. Ich habe auch schon oft leute mitgenommen, habe mir sowas aber nie unterschreiben lassen.

Schuldgeständnis im Polizeiprotokoll

Hallo Autofrage

ich habe eine Frage die eher rechtlich ist. Bei einem Unfall hat mein Unfallgegner vor der Polizei zugegeben, dass es seine Schuld war. Das ging auch klar aus dem Polizeigutachten hervor (rückwärts gefahren ohne zu gucken, mir in die Seite). Jetzt ist es aber so, dass ich ein Schreiben bekommen habe, dass ein Zeuge (sein Mitfahrer) bestätigen kann, dass ich sie quasi seitlich gestriffen hab.

Jetzt bin ich mir nicht sicher was ich tun soll. Habe Fotos gemacht, allerdings nicht mit übermäßiger Muße da ich dachte die Sache sei klar. Jetzt das. Gleich mal einen Anwalt nehmen? Eigentlich hat er ja schon zugegeben dass er schuld war... denkt er jetzt er kann da raus wenn ich keine Zeugen finde?

Danke fürs Lesen und bin für jede Antwort dankbar!!

...zur Frage

Ich hab heute auf einem Baumarktplatz beim Ausparken eine Automatisch schliessende Kofferraumklappe angefahren. Womit muss ich rechnen?

Ich bin schon bis auf ca. 2 Meter an ihn ran gefahren und hab dann gewartet bis der Fahrer vom Kofferraum weg gegangen ist, hab dann langsam zuückgesetzt und plötzlich knallte es. Also obwohl ich vorher in alle Spiegel geschaut habe konnte ich bei bestem WIllen die sich Automatische schliessende Kofferraumklappe nicht sehen. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs meint ich wäre zu 100 % Schuld, ich bin da nicht so sicher. Was hätte ich eurer Meinung nach noch machen sollen ? Sein Fahrzeug ragte auch noch ca.40 cm in die Fahrbahn des Parkplatzes rein und mit sich senkender Klappe nochmal ca. 10 cm mehr. Ich hab den Schaden schon meiner Versicherung gemeldet, Bilder hab ich auch gemacht. Was erwartet mich jetzt ?

...zur Frage

Fahren mit Arzneimitteln - Strafbar?

Hallo, in der Winterzeit kommt da schon mal öfter vor, dass man krank wird. Ich hatte etwas länger mit einer Mandelentzündung zu tun und allem was dazu gehört! Darf man überhaupt unter dem Einfluss von Medikamenten Autofahren? Wie sieht das rechtlich aus? kann man sich da strafbar machen?

...zur Frage

Haben die Feuerwehrleute einen anderen Führerschein als ein LKW-Fahrer?

Gibt es da einen Unterschied bei den großen Feuerwehrautos zum LKW?

...zur Frage

Bei der Versicherung nicht eingetragener Fahrer verursacht Unfall, wie ist der Versicherungsschutz?

Ich kann ja angeben, ob ich der einzige Fahrer bin oder nicht. Was ist, wenn ein nicht eingetragener Fahrer einen Unfall mit meinem Wagen baut? Zahlt die Versicherung nicht oder nur zum Teil?

...zur Frage

Nach längerer Standzeit schleifen die Bremsen meines Wagens immer. Ist das gefährlich?

Ich nutze mein Auto nicht so oft und es steht öfters mehrere Tage oder auch schon mal ein bis zwei Wochen nur rum. Und in letzter Zeit ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass meine Bremsen irgendwie schleifen. Ist da irgendwas kaputt, oder leigt das einfach daran, dass der immer länger rumsteht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?